Sie sind hier: HomeMobile Solutions

CeBIT 2013: Neue Argus-Tester jetzt serienmäßig mit Gigabit-Ethernet ausgestattet

Intec präsentiert sich auf der diesjährigen CeBIT zum 15. Mal und stellt neueste Funktionen für Argus DSL-Kombitester vor: In den neuen Modellen Argus 152 und Argus 155 sorgt ein noch leistungsfähigerer DSL-Chipsatz, der auch VDSL2-Vectoring unterstützt, für exakte Testleistungen und schnelle Analysen. Die integrierte Gigabit-Ethernet-Schnittstelle ermöglicht eine Download-Performance von bis zu 200 MBit/s.

Bildquelle: © Intec

Argus 165 (links im Bild) und Argus 152

Der ADSL+VDSL-Kombitester Argus 152 bietet zudem optional einige erweiterte Kupfertestfunktionen zum Qualifizieren von Leitungen. Das „Kombi“ in seinem Namen lässt erkennen, dass auch hier nicht auf die klassischen ISDN- (S0/Uk0) und Analog-Schnittstellen und -Testfunktionen verzichtet wurde.

Der xDSL-Kombitester– Argus 155 hingegen integriert die Schnittstellen VDSL2, ADSL (Annex A, B, J, L, M) sowie SHDSL (2-, 4-, 8-Draht), Gigabit-Ethernet, ISDN Uk0/S0/S2M/E1 und Analog in einem einzigen Messgerät.