Sie sind hier: HomeMobile Solutions

Smartphone: Verbesserte Ladeperformance bei LG Electronics

LG entwickelte zusammen mit IDT das erste Qi-fähige Smartphone mit mehr als 8 Watt Ladeleistung.

LG Electronics Bildquelle: © LG Electronics

LG Electronics (LG) und Integrated Device Technology haben sich bei der weltweit ersten Implementierung des drahtlosen Qi-Ladens mit einem „Extended Power Profile“ (EPP) in einem Flaggschiff-Smartphone, dem LG V30, zusammengeschlossen. EPP ermöglicht eine sichere, kabellose Schnellladefunktion und bleibt gleichzeitig kompatibel mit dem heute üblichen Energieübertragungsstandard Qi 5W des Wireless Power Consortium (WPC).

Die Wireless Power Chips von IDT sind so konzipiert, dass sie kabelloses Laden ermöglichen, wobei sie die Ladezeiten um bis zu 30 Prozent reduzieren. Die kabellose Ladefunktion trägt außerdem zum Schutz gegen eindringendes Wasser und somit zur Langlebigkeit bei.

Der IDT Wireless Power Receiver basiert auf einer flexiblen 32-Bit-ARM M0-Kernarchitektur, mit der LG die Ladeleistung und Ladegeschwindigkeit für den kabellosen Betrieb optimieren konnte.