Sie sind hier: HomeMobile Solutions

funkschau TV @ CeBIT: Die Stolperfalle in Deutschland

Es ist kein Geheimnis: Deutschland hinkt im internationalen Vergleich in Sachen Gratis-WLAN hinterher. Was mögliche Ursachen hierfür sind und welche Lösungen Abhilfe versprechen, erklärt Michael Himmels, Vice President Business Solutions bei Devolo, im Interview.

Michael Himmels, Vice President Business Solutions bei Devolo Bildquelle: © funkschau

Michael Himmels, Vice President Business Solutions bei Devolo

In deutschen Städten soll mobiles Internet über WLAN künftig für jeden verfügbar sein. Flughäfen, Cafés, Rathäuser und auch Bibliotheken sollen rechtssicher kostenloses WLAN anbieten können. Erste Voraussetzung dafür ist eine klare Rechtslage. Dafür kündigte die Bundesregierung im vergangenen Jahr eine Änderung des Telemediengesetzes an. "Die Formulierungen im Gesetz sind nicht eindeutig und sie gehen am technischen Stand vorbei", sagte Michael Himmels, Vice President Business Solutions bei Devolo, damals gegenüber funkschau. Seiner Meinung nach sei eine Überarbeitung angebracht.

Auch bliebe im Falle einer deutlichen Verbesserung ein weiterer Punkt offen: der Rechtsverstoß als solches, und damit auch dessen Strafverfolgung. "Dies bedeutet, dass im Fall von Rechtsverstößen die Ermittlungsbehörden tätig werden und sich ein Betreiber oder Anbieter von offenem WLAN in einem Ermittlungsverfahren involviert sieht", so Himmels. "Hier kommen nun beide Effekte zusammen. Der Betreiber soll von der Haftung befreit sein, wenn er alle relevanten Vorkehrungen getroffen hat. Aber wird das Gesetz in seinem Sinne ausgelegt? Selbst im Falle eines schnellen Freispruchs, bleiben doch der Ärger und die Verunsicherung beim Betreiber hängen. Wer ist schon gerne in ein Ermittlungsverfahren involviert?" Himmels rät daher zu einem Ansatz, bei dem der Hotspot zu einem Provider getunnelt wird und erst dort ins offene Netz geht. Ein Ansatz, den er nun im Interview mit funkschau näher erläutert.

Michael Himmels, Vice President Business Solutions bei Devolo, im Interview mit funkschau. Im Fokus: Devolo als WLAN-Anbieter im Geschäftskundenumfeld, Störerhaftung und Treiber für WLAN.