Sie sind hier: HomeMobile Solutions

Ab sofort erhältlich: Gigaset bringt erstes ME-Smartphone heraus

Zu den Highlights des Smartphones zählen unter anderem in Deutschland entwickeltes Design, der robuste Edelstahlrahmen, der Dual-Sim-Karten-Slot, die 16-Megapixel-Kamera, die geschlossene Gorilla-Glass-Front, das Full-HD-Display und der Prozessor Qualcomm Snapdragon 810.

Gigaset ME Bildquelle: © Gigaset

Gigaset ME

Gigaset ME in Weiß Bildquelle: © Gigaset

Gigaset ME in Weiß

Mit dem Vetriebsstart des Gigaset ME [1] schlägt der Kommunikationsspezialist aus Deutschland ein neues Kapitel in seiner Geschichte auf und führt die Stärken der international aufgestellten Unternehmensgruppe zusammen. Das Gigaset ME erscheint dabei als erstes aus der Reihe der Gigaset ME-Smartphones, bestehend aus Gigaset ME I Pure, Gigaset ME und Gigaset ME I Pro, die erst kürzlich auf der IFA 2015 in Berlin präsentiert wurden.

"Egal wo, egal in welcher Situation und egal wer es nutzt – jeder unserer Kunden soll im Gigaset ME sein persönliches Highlight finden. Die Gigaset ME Smartphone Reihe wurde speziell auf die Bedürfnisse und Ansprüche unserer modernen Gesellschaft abgestimmt. Über das Ergebnis sind wir mehr als zufrieden und freuen uns darauf unseren Kunden dieses einzigartige Produkt zu präsentieren", sagt Matthias Runge, Vice President Marketing & Sales Gigaset Mobile.

Erhältlich ist das Gigaset ME über www.gigaset.com [2].