Sie sind hier: HomeMobile Solutions

Neu in Hyteras Portfolio: All-in-One-Dispatcher DS-6500

Auf der diesjährigen PMR Expo in Köln präsentierte Hytera neben Funklösungen für verschiedene Industrien auch den All-in-One-Dispatcher DS-6500. Das DS-6500 ist ein sofort einsatzfähiges Dispatcher-Komplettpaket, das in einem Gehäuse alle Funktionen für eine vollwertige DMR-Dispatcherlösung vereint.

DS-6500 Bildquelle: © Hytera

DS-6500

Neben den integrierten Hytera-Funkgeräten vom Typ MD785 besteht das DS-6500 aus einem leistungsstarken Computer mit Multi-Kanal-Soundkarte, der als Plattform für Hyteras bewährte und bereits vorinstallierte Dispatcher-Software "SmartDispatch" dient.

Highlights des DS-6500:

  • Plug-and-Play Nach: Auslieferung müssen mit der vorinstallierten Programmiersoftware nur noch die Funkgeräte an die Einsatzumgebung angepasst werden (Frequenzen, Rufnummern etc.)
  • Umfassende Dispatcher-Funktionen: Mit der mitgelieferten Dispatcher-Software "SmartDispatch" stehen dem Anwender alle Standard-Funktionen sofort zur Verfügung, zum Beispiel Sprachkommunikation, GPS-basierte Dienste, Kurznachrichten und systemweite Sprachaufzeichnung.
  • Varianten und Erweiterbarkeit: In der Standardausführung beinhaltet das DS-6500 zwei Hytera-Funkgeräte. Auf Nachfrage ist die Dispatcher-Lösung auch mit einem MD785 erhältlich. Auf der Rückseite des Gehäuses können zudem bis zu zwei zusätzliche MD785 angebunden werden. Damit lässt sich die Kapazität auf bis zu 8 Zeitschlitzen erweitern.

Darüber hinaus bietet das DS-6500 viele verschiedene Anschlüsse für Peripherie-Geräte. Bildschirme können per HDMI-, DVI- oder VGA- Kabel angeschlossen werden. Unter anderem stehen sechs USB- und zwei Ethernet-Schnittstellen zur Verfügung, über die das DS-6500 mit IP-Multisite-Repeater-Funknetzen verbunden werden kann.