Unterstützung von Bluetooth-Version5

Upgrade des Anritsu Bluetooth-Testsets

10. April 2017, 9:24 Uhr | | Kommentar(e)
Anritsu Bluetooth-Testset MT8852B
Das Testset MT8852B unterstützt Basic Rate (BR), Enhanced Data Rate (EDR) und Bluetooth Low Energy (BLE) Messungen der Sendeleistung, Frequenz, Modulation und Empfängerempfindlichkeit gemäß Bluetooth RF-Testspezifikation.
© Anritsu

Anritsu hat ein Upgrade für das MT8852B Bluetooth-Testset zur Unterstützung der neuesten Bluetooth-Core-Spezifikation-Version 5 bekanntgegeben. Das MT8852B ist ein RF-Messgerät zur Durchführung der Designprüfungen und Produktionstests bei Produkten mit eingebauter Bluetooth-Technologie.

Im Dezember 2016 hat die Bluetooth SIG (Special Interest Group) die neueste Version Bluetooth 5 vorgestellt. Dieser Standard wurde entwickelt, die Bedürfnisse der weiterentwickelnden Industrie für deren  Anforderung eines weltweit geltenden Wireless-Standard zur einfachen, sicheren Konnektivität zu erfüllen. Diese neueste Bluetooth-Version konzentriert sich auf die neue Kommunikationstechnologien für längere Reichweiten beim höheren Datendurchsatz mit gleichzeitigen geringen Stromverbrauchs zur Unterstützung Smartphones und IoT-Anwendungen. Damit entsteht der Bedarf für Messlösungen, die diese neue Spezifikationen unterstützen.

Die neuen Optionen für MT8852B unterstützen die gesamte Reihe der PHY-Layer (RF) Tests, wie von den Bluetooth-5-Spezifikationen zum Design und die Herstellung Bluetooth Geräten und System on Chip (SoC) gefordert. Sie unterstützen insbesondere Tests für die 2-MBit/s Low Energy PHY (2LE), die die Akkulebensdauer erheblich verlängert, sowie für die Bluetooth Long Range (BLR), die eine  längere Reichweite mehreren hundert Metern ermöglichen.

Obwohl MT8852B frühere Bluetooth-Low-Energy-Spezifikation unterstützt hat, verfügt dieses Upgrade die neue Messoptionen für die 2LE- und BLR-Spezifikationen. Neue Testfälle können als Bestandteil eines Testskripts laufen, zur Vereinfachung der Testfällen-Erstellung und Verkürzung der Testzeiten. MT8852B führt 2LE- und BLR-Messungen mit einer direkten Verbindung durch und kann das Messobjekt (DUT) entweder über USB, über den 2-wire RS-232 HCI Direct Test Mode (DTM) oder über USB-Serial Umsetzer-Schnittstellen steuern.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Anritsu GmbH

Messtechnik