RS Components

Neue Oszilloskope von Tektronix im Programm

TDS2000-Familie

Das neue TDS2000C von Tektronix bereichert die Oszilloskop-Familie durch zusätzliche Leistungsmerkmale und durch die Eignung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen.

Mit der Baureihe TDS2000C hat RS Components seinem umfassenden Sortiment an Messinstrumenten die neue Generation von Tektronix-Oszilloskopen hinzugefügt. Das breite Angebot bietet Messtechnik sowohl für Entwicklung und Produktion als auch für Wartung und Reparatur.

Das Tektronix TDS2000C erweitert das Funktionsangebot der TDS2000-Familie. Bereits jetzt gehört sie zu den beliebtesten Oszilloskop-Serien. Die Neuerungen im Bereich der Bedienmöglichkeiten, weiterentwickelte Ansteuerungsmodi, zusätzliche Unterstützung automatisierter Messvorgänge, die Möglichkeit des Daten-Loggings zu einem USB-Flash-Drive und von Limit-Tests mit Alarmfunktion beim Verlassen des Korridors erhöhen die Leistungsfähigkeit und tragen zur Steigerung der Produktivität bei. Anwender profitieren außerdem von der verbesserten Bandbreite bis 70 MHz und der Erhöhung der Abtastrate von 1 GS/s auf 2 GS/s, die bestimmte Modelle der Baureihe bieten.

 


  1. Neue Oszilloskope von Tektronix im Programm
  2. Umfassendes Messtechnik-Sortiment

Verwandte Artikel

Tektronix

Messtechnik