Anritsu auf dem MWC 2017

Measure, Monitor, Monetize

15. Februar 2017, 15:52 Uhr | | Kommentar(e)
Anritsu MWC 2017
© Anritsu

Anritsu präsentiert neueste Test- und Überwachungslösungen für die Kommunikationsbranche und geht auf dem Mobile World Congress 2017 in Richtung 5G.

Auf dem Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona präsentiert Anritsu eine Reihe seiner Test-, Mess- und Überwachungslösungen, die Entwicklung, Einsatz und Monetarisierung der neuesten Technologien unterstützen und so den Weg in ein vernetztes Leben ebnen sollen. Anritsu richtet seinen Fokus insbesondere auf neue Herausforderungen bei Testdurchführung und Überwachung innerhalb LTE-A Pro, 5G, C-RAN, IoT und M2M sowie Advanced Analytics (moderne Analytik) und Cloudifizierung.

Mehrere Stufen auf dem Weg zur vernetzten Gesellschaft
5G-Netze wurden als die ultimative Technologie dargestellt, um „alles überall miteinander zu vernetzen“. Auf dem Weg dahin gibt es jedoch mehrere Schritte, wobei es Technologien gibt, die bereits in der Lage dazu sind, neue Dienste sowie ein verbessertes Kundenerlebnis zu bieten. Diese Zwischenschritte treiben Entwicklungen, Anwendungen und Monetarisierung voran und sie bringen zudem neue Herausforderungen an Test- und Überwachungsaufgaben mit sich.

Anritsu wird sich folgenden Themen widmen:

  • Einsatz von CRAN – Gegenwärtig ist es wichtig, sowohl „RFoverCPRI” als auch reguläre Koaxkabel-Installationen mit „Over The Air” und „Direct Connection” im HF-Bereich zu testen – die BTS Master- und Network Master Pro-Lösungen von Anritsu kombinieren Effizienz und Produktivität.
  • Spektrummonitoring – die zunehmende Zahl an Frequenzbändern (lizenziert und unlizenziert) und Netzwerkgeräten führt zu einem höheren Maß an Störsignalen, die die Qualität der Dienste beeinträchtigt – der Remote Spectrum Monitor und der Interferences Hunter sind die Lösungen von Anritsu, die Investitionen und Kundenerlebnis schützen sollen.
  • Internet der Dinge (IoT) – “das nächste große Ding” in Sachen Realisierung und Umsatzgenerierung, jedoch mit vielen unterschiedlichen Standards, die bewältigt werden müssen (Bluetooth, Wi-Fi, Lora, Cat M, NB-IoT…) –  Die Lösung von Anritsu ist das Universal Wireless Test Set, das sich zum Testen von Fertigungslinien eignet, egal welche Mobilfunk- und IoT-Technologien kombiniert werden.
  • Vernetztes Fahrzeug – das Top-Thema der Branche derzeit - mit speziellen Standards, wie zum Beispiel dem V2X 802.11p – der Spectrum Analyser und der HF- und Protocol Tester sind die Lösungen von Anritsu, die Entwicklung, Validierung, Produktion und Integration in Ihrem Unternehmen beschleunigen sollen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Measure, Monitor, Monetize
  2. Von Advanced Analytics bis LTE-A Pro

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Anritsu GmbH

Messtechnik