Netzwerktester

Helfer im Netz

15. September 2011, 17:32 Uhr | David Ladner | Kommentar(e)
© Kurth Electronic

Die neue Netzwerk-Tester-Familie von Kurth Electronic hilft dem Techniker bei der Errichtung und Wartung von Netzwerken aller Art. Bei der Fehlersuche in aktiven und passiven Netzwerken stehen eine Reihe wichtiger Prüfmöglichkeiten mit detaillierter Auswertung, Speicherung und Ausdruck zur Verfügung.

Basisgerät: „KE7100 LANcheck“
Der KE7100 ist ein einfach zu bedienender und kostengünstiger LAN-Tester, zugeschnitten auf den Bedarf des installierenden Technikers. Um die Nutzung zu erleichtern sind aktuell 16 Verkabelungsschemen und sechs Kabeltypen mit unterschiedlichen VF-Werten in der internen und manuell erweiterbaren Kabeldatenbank des KE7100 vordefiniert. Der KE7100 bietet Anschlüsse und Adapter für RJ11, RJ45, Koax, BNC und sogar auf Krokodilklemmen für Messungen ab einem Adernpaar (z.B. Telefonie).

Neben Kurzschluss, Unterbrechung, Vertauschung, etc. prüft der KE7100 die Adern und Adernpaare auch auf Überziehung (Split-Pair). Dieser Fehler ist verantwortlich für Übersprechen und reduziert die Datenrate dramatisch. Die Länge des Kabels und der einzelnen Adern wird mit der TDR-Technik (Puls-Reflektometer) gemessen. Für die komplette Kabelfehlerprüfung wird eine Remote-Einheit, der KE7010 benötigt. Der KE7100 kann bis zu 32 Remote-Einheiten verwalten. Das erspart einen zweiten Mann bei großen Installationen.

Abgesetzte Geräte wie IP-Kameras, WLAN-Access-Points und vieles mehr werden heute über die Netzwerkverkabelung mit Spannung und Strom versorgt. Da gerade bei diesen Geräten nicht nur die Spannung sondern auch der Strom mit daraus resultierender Leistung ein wichtiger Faktor ist, muss dieser überprüft werden. Um hier eine zuverlässige Aussage zu bekommen, prüft der KE7100 nicht nur, ob die PoE-Spannung vorhanden ist und normgerecht aktiviert wird. Das Gerät prüft den maximal zur Verfügung stehenden Strom und die nach der IEEE-Norm definierte Spannung. Daraus wird die verfügbare Leistung des Ports ermittelt.


  1. Helfer im Netz
  2. Topmodell: „KE7200 Ethernet Performance Tester“

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Kurth Electronic GmbH

Messtechnik