Monitoring

Empirix stellt UC-Assurance-Plattform vor

14. März 2011, 15:32 Uhr | Willi Minnerup | Kommentar(e)

Die Unified-Communications-Test- und -Überwachungslösungen gewährleisten gute Netzwerk-Performance und eine qualitativ hochwertige Benutzererfahrung.

Empirix hat die Einführung der Unified-Communications-Assurance-Plattform angekündigt, einem umfassenden System zum Testen und zur Überwachung von Kommunikationsnetzwerken. Die Konvergenz der Kommunikationskanäle wird heutzutage durch die Verbreitung von Smartphones und Tablet-Geräten angeheizt und hat zu verstärkten Serviceerwartungen und Abhängigkeit seitens der Benutzer sowie zu beispielloser Netzwerkkomplexität für Betreiber geführt. Empirix bietet die branchenweit erste umfassende UC-Test- und -Überwachungslösung, die entwickelt wurde, um Dienstanbietern und Unternehmen bei der Validierung zu helfen, damit ihre Kommunikationsanwendungen ordnungsgemäß funktionieren, und um sicherzustellen, dass Verbraucher und Unternehmensbenutzer ein qualitativ hochwertiges Erlebnis haben.

Heutige UC-Lösungen verfügen über eine sich kontinuierlich entwickelnde Mix aus Sprach-, Video-, Social-Media-, Presence-, Kontakt- und Datenanwendungen, die alle von unterschiedlichen Herstellern stammen und Interoperabilitätsprobleme darstellen können, wenn sie über Benutzer-Desktops und mobile Geräte bereitgestellt werden. Bei unsachgemäßem Management können schlechte Netzwerk-Performance und unzufriedene Benutzer die Folge sein. Herkömmliche Methoden der Dienstvalidierung, die Paketüberprüfung und Tests in Silos beinhalten, sind für die heutigen neuen Kommunikationsnetzwerke völlig unzureichend.


  1. Empirix stellt UC-Assurance-Plattform vor
  2. Aktuelle Umfragen

Verwandte Artikel

Telenet GmbH Kommunikationssysteme

Messtechnik