Schwerpunkte

Solid State Disk mit 128 GByte

27. November 2008, 10:24 Uhr   |  Markus Kien | Kommentar(e)

Solid State Disk mit 128 GByte
© Transcend

Der taiwanesische Speicher-Spezialist Transcend stellt Highspeed-SSD-Speicherplatten mit nunmehr bis zu 128 GByte im 2,5 Zoll Format vor.

Als einer der ersten Speicherhersteller kündigt Transcend die Verfügbarkeit seiner „flashbasierten" 128 GByte großen 2,5-Zoll Solid State Disk mit dem neuen JMicron-Controller an, der acht Chips gleichzeitig steuert. Die neuen SSDs sind wahlweise mit IDE- oder SATA-2-Schnittstelle erhältlich. Das erlaubt eine direkte und einfache Installation in aktuell üblichen Notebooks und PCs. Neben den bekannten Vorzügen der SSD gegenüber herkömmlichen Festplatten - hohe Betriebssicherheit, niedriger Energieverbrauch und Unempfindlichkeit gegenüber Schocks und Erschütterungen - wirbt Transcend mit den inneren werten der neuen Speichergeneration.

"Mit ihrem leistungsstarken neuen Controller lassen Transcends SSDs herkömmliche 2.5-Zoll-Festplatten weit hinter sich. Sie liefern dauerhaft außergewöhnlich schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 163 MB / 92 MB pro Sekunde und garantieren damit einen optimalen Datendurchsatz auch bei sehr großen Datenmengen. Betrachtet man dazu die praktisch nichtvorhandene Latenzzeit von 0,2 ms, wird schnell klar, warum Transcends SSDs für ein erfreulicheres und verzögerungsfreies Computing-Erlebnis sorgen", so der Hersteller. Darüber hinaus sind Transcends SSDs mit einer integrierten ECC (Error Correction Code) Fehlerkorrektur ausgestattet, die für einen zuverlässigen Datentransfer sorgen soll. 

Die erweiterte Wear-Leveling-Technologie gewährleistet laut Hersteller zudem eine lange Lebensdauer und dauerhafte Datenbewahrung. Der Algorithmus verteilt dazu die Daten gleichmäßig über die Sektoren der SSD und erreicht so laut Datenblatt eine Lebensdauer von über 2.000.000 Schreib-/Löschzyklen. Dazu bietet Transcend eine zweijährige Garantie. Die Transcend SSD 128 GB ist in Deutschland ab sofort erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen ist 341 Euro.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen