Schwerpunkte

IoT Wearable

Smartwatch für die Industrie

30. Oktober 2020, 09:54 Uhr   |  Autor: Manne Kreuzer | Kommentar(e)

Smartwatch für die Industrie
© Industrial Computer Source

Die Smart-IoT-Watch TurboMate E2 von Industrial Computer Source basiert auf Android und ist mit einem hellen 2,3-Zoll-TFT-LCD (320 x 320 Pixel) mit kapazitivem Touch ausgestattet.

Die CPU des Wearable ist ein Qualcomm SDW2500 mit 1 GB RAM sowie 8 GB Flash-Speicher. Je nach Software kann die Kamera auch als Barcode-Scanner eingesetzt werden. Drahtlose Kommunikationsmöglichkeiten sind via Wi-Fi, NFC, Bluetooth und optional LTE gegeben. Signale können über Vibration, LCD oder Signalton übertragen werden. Ausgestattet ist der TurboMate E2 von Industrial Computer Source zudem mit GPS, Bio-und Beschleunigungssensor. Mit 800 mAh hält die Batterie fast zwei Tage. Das kompakte und robuste Gehäuse widersteht selbst schwierigen Umgebungseinflüssen und ist daher besonders beständig, nicht zuletzt durch den rundum IP67-Schutz.

Zuerst erschienen auf elektroniknet.de.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Sieben Security-Erkenntnisse
94 Prozent der deutschen Unternehmen sehen Handlungsbedarf
IoT-Anbindung von Dingen ab Losgröße 1
Zeitreihendaten in der vernetzten Industrie
Gartner registriert stärkste PC-Nachfrage seit Jahren