Schwerpunkte

SDXC löst SD- und SDHC-Speicher ab

12. Januar 2009, 15:56 Uhr   |  Markus Kien | Kommentar(e)

Die SD Card Association zeigt in Las Vegas SDXC - den SD-Speicherkarten-Standard der nächsten Generation.

SDXC - SD eXtended Capacity - legt als neuer Standard die Spezifikationen für SD-Speicherkarten mit mehr als 32 GByte Speicherkapazität und entsprechender Hardware fest. SDXC Speicherkarten sollen Speicherkapazitäten bis zu zwei Terabyte mit Schreib-/Lesegeschwindigkeiten von 300 MByte/s bieten.

Panasonic unterstützt als Gründungsmitglied der SD Card Association (SDA) die Ankündigung und Entwicklung des SDXC-Standards und plant zunächst die Einführung einer 64 GByte großen SDXC-Speicherkarte. Einführungstermine und unverbindliche Preisempfehlungen der Panasonic SDXC-Spei­cherkarten werden erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen