Schwerpunkte

Salesforce schafft Schlüsselpositionen

SAP-Manager wird DACH-Chef von Salesforce

18. Mai 2020, 12:46 Uhr   |  Autorin: Michaela Wurm

SAP-Manager wird DACH-Chef von Salesforce
© Salesforce

Salesforce erweitert sein Management Team in der EMEA-Region um einen Verantwortlichen für Südosteuropa und einen DACH-Chef, der von SAP kommt.

Der CRM-Riese Salesforce verstärkt sein Engagement in Europa und schafft zwei neue Schlüsselpositionen. Das Unternehmen hat Denis Terrien zum Executive Vice President und CEO Südeuropa und Stefan Höchbauer zum Executive Vice President und CEO DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz) ernannt.

Beide werden an Gavin Patterson berichten, der zum 1. August 2020 aus seiner jetzigen Rolle als President und CEO, Salesforce International, in die Rolle des President und Chief Revenue Officer wechselt. In der neuen Position wird er die globale Vertriebsorganisation des Unternehmens leiten.

“Ich freue mich, dass diese beiden erfahrenen und hochkarätigen Führungskräfte unser Team in der Region EMEA – der am schnellsten wachsenden Salesforce Region im letzten Jahr – verstärken werden”, erklärt Patterson. “Mit ihrer Erfahrung und ihrem strategischen, kundenfokussierten Führunsansatz sind wir in einer guten Position, unsere nächste Phase des Wachstums und Kundenerfolgs in diesen wichtigen Märkten voranzutreiben.”

Terrien, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des französischen Retailers Vivarte und früherer Chief Executive der E-Commerce Gruppe 3SI wird zum 1. Juni 2020 zu Salesforce wechseln.

Stefan Höchbauer wird am 1. Oktober 2020 bei Salesforce starten. Er ist derzeit noch als President Digital Core in globaler Verantwortung für das ERP-Geschäft von SAP. Er kam 2005 zu SAP und hatte seitdem verschiedene Management- und Führungspositionen in Deutschland, der Schweiz und den Emerging Markets inne. Zuvor war er Senior Vice President und General Manager Central Europe bei Peoplesoft. Davor war er 10 Jahre bei Oracle in verschiedenen Vertriebs- und Managementpositionen tätig und auch Mitglied der Geschäftsleitung in Deutschland.

Zuerst erschienen auf crn.de.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Cloud-Angebot wächst rasant weiter
Wie Machine Learning und Analytik mehr Sicherheit bringen können
Ionos Cloud soll Angebote bündeln
Corona-App wird als Open Source-Projekt entwickelt

Verwandte Artikel

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG, SAP AG