Funkmesstechnik

Rohde & Schwarz ist bereit für Bluetooth 5

13. Januar 2017, 9:17 Uhr | | Kommentar(e)

Fortsetzung des Artikels von Teil 1

Gerät unterstützt Bluetooth und andere Funkstandards

Damit decken die Geräte alle definierten HF-Tests der Bluetooth SIG ab: von Bluetooth Basic Rate V 1.2 bis hin zur neuen Bluetooth-5-Spezifikation für Low Energy. Diese Testlösung nutzen Hersteller für Entwicklungs-, Fertigungs- und Pre-Certification-Aufgaben. Akkreditierte Testhäuser setzen die Messlösungen der R&S CMW-Plattform ebenfalls in ihren Testsystemen für Bluetooth-Zertifizierungen ein. Da Bluetooth oft gemeinsam mit anderen Funktechniken genutzt wird, ist es sinnvoll, alle unterstützten Funktechniken dieser Geräte und Systeme über Interoperabilitätstests zu prüfen. Die Tester der R&S CMW-Reihe sind derzeit die einzigen Messgeräte im Markt, die Anwendern mit nur einem Gerät HF-Messungen an Bluetooth- und Mobilfunksignalen wie LTE-A, WCDMA, GSM und CDMA2000 sowie an nicht-zelluaren Funksignalen wie WLAN, Zigbee und GNSS erlauben.

Die neuen Bluetooth-Optionen R&S CMW-KM721 und R&S CMW-KS721 sind für alle Modelle der R&S CMW Plattform ab sofort verfügbar. Kunden, die bereits einen R&S CMW im Einsatz haben, können diese durch Eingabe von Lizenzschlüsseln aktivieren.


  1. Rohde & Schwarz ist bereit für Bluetooth 5
  2. Gerät unterstützt Bluetooth und andere Funkstandards

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Messtechnik

Anbieterkompass