Cloud-Vertrieb im Fokus

Neuer Geschäftsführer bei Sage

28. Oktober 2021, 13:19 Uhr | Autorin: Michaela Wurm | Kommentar(e)
Christoph Stoica, Sage
Christoph Stoica, Sage
© Sage

Sage hat einen neuen Geschäftsführer für die DACH-Region. Christoph Stoica bringt für seine Position Erfahrungen aus dem Direkt- und Partnervertrieb mit und soll vor allem das Cloud-Geschäft forcieren.

Christoph Stoica übernimmt zum 1. November 2021 die Geschäftsführung der Sage Landesgesellschaften in der Region Zentraleuropa. Der erfahrene Sales-Experte soll sich bei dem Spezialisten für kaufmännische Software insbesondere auf den Ausbau des Cloud-Geschäfts und die Betreuung der Sage-Kunden in der Region fokussieren.

Er berichtet an Stanimira Koleva, Executive Vice President International der Sage Group plc., der ihn als „idealen Kandidaten“ bezeichnet: „Er bringt langjährige Erfahrung im Direktvertrieb sowie im Partnergeschäft in der DACH-Region mit, darunter viele Jahre in leitender Verantwortung. Damit erfüllt er alle Voraussetzungen, um das Wachstum in Zentraleuropa weiter zu beschleunigen“, so Koleva.

Stoica verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Geschäft mit Unternehmenssoftware. Zuletzt hatte er als Management-Berater mittelständische Cloudsoftware-Anbieter im deutschsprachigen Raum bei der Entwicklung und Umsetzung von Wachstumsstrategien unterstützt. 

Davor war er mehrere Jahre für den Unternehmenssoftware-Anbieter Micro Focus tätig. Dort verantwortete er zunächst die Region Zentraleuropa, bevor er als Vice President Channels & Inside Sales die Leitung des indirekten Geschäfts sowie des digitalen Vertriebs für Europa, den Mittleren Osten, Afrika und Lateinamerika übernahm. Weitere Stationen seiner Karriere waren der Enterprise-Security-Spezialist NetIQ, wo er als Regional Director die DACH-Region verantwortete, sowie der Infrastruktur-Softwareanbieter Novell, bei dem er unter anderem als Director Identity & Security DACH tätig war.

Sage zähle im deutschsprachigen Raum zu den Pionieren für kaufmännische Software und habe sich mit seinen Lösungen für Buchhaltung, ERP und Personalmanagement als verlässlicher Partner für den Mittelstand etabliert, erklärt der neue Geschäftsführer. „Die klare strategische Ausrichtung auf cloud-basierte Lösungen und SaaS, ein eindeutiges Bekenntnis zu Partnerschaften und der konsequente Fokus auf den Erfolg der Kunden sind optimale Voraussetzungen, um den aktuellen Wachstumskurs von Sage fortzuführen. Ich freue mich darauf, unseren Partnern und Kunden dieser Erfolgsgeschichte gemeinsam mit meinem Team noch viele weitere Kapitel hinzuzufügen.“

Zuerst erschienen auf ict-channel.com.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Sage Software GmbH

Anbieterkompass