Schwerpunkte

Mit Navigons Fresh Maps live dabei

25. September 2009, 09:06 Uhr   |  Anne Lauer | Kommentar(e)

Mit Navigons Fresh Maps live dabei
© Navigon

Mit den neuen Live-Services bringt Navigon Echtzeit-News auf den digitalen Lotsen, beispielsweise über die Verkehrslage, freie Parkplätze oder Radarfallen.

Mit der Weiterentwicklung so genannter dynamischer Inhalte, hat Navigon nun die neuen Live-Services bereitgestellt. Wer mit einem Navigon livefähigen Gerät reist, kann in 32 Ländern Europas Live-Inhalte nutzen. Diese reichen von aktuellen Nachrichten über die Verkehrslage (Traffic Live), Hinweise auf mobile Radarmessungen (Mobile Radarfallen Live), die Zahl verfügbarer Parkplätze (Clever Parking Live) oder die Wettervorhersage (Wetter Live) entlang einer Route bis hin zur Suche nach Restaurants oder Geschäften (Google Local Search).

In Zusammenarbeit mit dem Kartenlieferanten Navteq will Navigon in Zukunft auch Updates für ganze Teile des Kartenmaterials als Live-Service anbieten, heißt es aus Hamburg.

Jeff Mize, Executive Vice President, Global Sales, Navteq: „Wir freuen uns besonders, so den Launch der Navigon Fresh Maps Live-Services mit zu ermöglichen. Dieses innovative neue Angebot erweckt unsere gemeinsame Vision zum Leben, Autofahrern stets das allerneueste Kartenmaterial an die Hand zu geben." Navigon plant in Zusammenarbeit mit Navteq fortlaufende Updates des hinterlegten Kartenmaterials anzubieten - darunter die Integration neu gebauter Straßen, Echtzeitinformationen bei Straßensperrungen sowie Live POI-Updates.

Seite 1 von 2

1. Mit Navigons Fresh Maps live dabei
2. Die Preise

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen