Ankündigung von Lancom Systems

Mehr Sicherheit im WLAN

3. Juli 2018, 11:36 Uhr | | Kommentar(e)
Lancom Wave2
Die Firmware kann demnächst in alle aktuellen WLAN-Router und Access Points von Lancom Systems geladen werden. Hier im Bild zu sehen das Wave2-Portfolio des Herstellers.
© Lancom Systems

Die Wi-Fi Alliance hat vergangene Woche die Spezifikation für den neuen WLAN-Sicherheitsstandard WPA3 veröffentlicht. Lancom Systems integriert diesen nun in sein nächstes Betriebssystem-Release. Die Veröffentlichung von LCOS 10.20 ist für diesen Sommer geplant.

Die WPA3-Entwicklung resultiert aus der KRACK-Sicherheitslücke in WPA2 und führt neue Sicherheits-Features für kleine („WPA3-Personal“) und große Netze („WPA3-Enterprise“) ein. Hotspot-Nutzer profitieren von Enhanced Open, das erstmals eine individuelle Verschlüsselung in offenen WLAN-Netzwerken ermöglicht.

Update für alle aktuellen WLAN-Produkte verfügbar
Lancom stellt WPA3 mit dem nächsten Update seines Betriebssystems LCOS zur Verfügung. Mit Hilfe von LCOS 10.20 werden auch bestehende WLAN-Netze sicherheitstechnisch auf den neusten Stand gebracht. LCOS 10.20 kann demnächst kostenlos von der Lancom Webseite heruntergeladen werden.

Grundsätzlich werden alle Lancom-Produkte über die gesamte Lebenszeit regelmäßig mit Major Updates versorgt. Selbst nach dem "End of Sale" eines Produkts stellt Lancom für zwei weitere Jahre Software-Updates mit neuen Funktionen, Detail-Verbesserungen und Bugfixes zum Download bereit. Security-Updates werden bis zu fünf Jahre nach dem „End of Sale“ eines Produktes verfügbar gemacht.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

LANCOM Systems GmbH

Anbieterkompass