Schwerpunkte

Apple launcht neues iPhone

iPhone X – der Mutant unter den Smartphones?

13. September 2017, 08:23 Uhr   |  Diana Künstler | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Entwickelt für eine kabellose Zukunft

AirPower
© Apple

AirPower, ein von Apple entwickeltes kabelloses Ladezubehör

Das gläserne Design der Rückseite ermöglicht eine kabellose Ladelösung. Kabelloses Laden funktioniert mit den etablierten Qi Zubehörprodukten, darunter zwei neuen kabellosen Ladematten von Belkin und Mophie, erhältlich über apple.com/de und in den Apple Stores.

Apple gibt eine erste Vorschau auf AirPower, ein von Apple entwickeltes kabelloses Ladezubehör, das ab 2018 erhältlich sein wird und einen aktiven Ladebereich bietet, mit dem Anwender von iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X gleichzeitig bis zu drei Geräte aufladen können, darunter Apple Watch Series 3 und ein neues optionales kabelloses Ladecase für AirPods.

Preise &Verfügbarkeit
iPhone X wird beginnend ab 1.149 Euro in Modellen mit 64GB und 256GB in Silber und Space Grau über apple.com/de und die Apple Stores verfügbar sein und ist auch bei autorisierten Apple Händlern und Mobilfunkanbietern erhältlich (Preise können variieren).

Kunden können iPhone X ab Freitag, 27. Oktober mit Verfügbarkeit ab Freitag, 3. November in folgenden Ländern bestellen: Deutschland, Amerikanische Jungferninseln, Andorra, Australien, Bahrain, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grönland, Großbritannien, Guernsey, Hongkong, Indien, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Japan, Jersey, Kanada, Katar, Kroatien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Tschechische Republik, Ungarn, USA, Vereinigte Arabische Emirate und Zypern.

AirPower
© Apple

Kabelloses Laden via AirPower

Von Apple entwickeltes Zubehör, darunter Cases aus Leder und Silikon in verschiedenen Farben, wird ab 39 Euro verfügbar sein, während eine neue iPhone X Lederfolio für 109 Euro erhältlich sein wird. Lightning Docks in farblich passenden Metallic Finishes werden zu 59 Euro verfügbar sein. Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Jedem Kunden, der iPhone X bei Apple kauft, wird ein kostenloses Persönliches Setup im Store oder online angeboten, um dabei zu helfen das iPhone individuell anzupassen, indem E-Mail Accounts eingerichtet werden, neue Apps aus dem App Store gezeigt werden und vieles mehr.

Jeder, der mehr über iPhone X oder iOS 11 erfahren möchte, kann sich für einen kostenlosen Today at Apple Workshop über apple.com/de/today anmelden.

Seite 3 von 3

1. iPhone X – der Mutant unter den Smartphones?
2. Vorder- und rückseitige Kameras mit Porträtlicht
3. Entwickelt für eine kabellose Zukunft

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Smartphone mit eingebauten Zugriff für die Familie
Bothies statt Selfies
Apple rutscht auf Rang drei ab
Apple bringt drei neue iPhones
Android überholt Apple
Apple Pay kommt nach Deutschland

Verwandte Artikel

Apple GmbH