Schwerpunkte

Tech-Riese im Einzelhandel

Google kündigt ersten Google Store weltweit an

21. Mai 2021, 13:45 Uhr   |  Lukas Steiglechner | Kommentar(e)

Google kündigt ersten Google Store weltweit an
© Google

Google hat die Eröffnung seines ersten physischen Ladens angekündigt – den Google Store. Dieser soll im Sommer 2021 in New York City seine Pforten öffnen. Dort sollen KundInnen die Geräte von Google testen und kaufen können, wie etwa die "Pixel"-Smartphones, "Chromebooks" und "Fitbit"-Uhren.

Tech-Gigant Google hat angekündigt, dass er im Sommer 2021 seinen ersten physischen Einkaufsladen in New York City eröffnen will. Im Stadtteil Chelsea soll der Google Store seine Türen öffnen. Dort sollen KundInnen Google-Hardware und Services testen und kaufen.

Zum Angebot des Google Store sollen Produkte wie "Pixel"-Smartphones, "Chromebooks", "Fitbit"-Uhren zählen sowie Produkte der Marke Nest. Zudem haben KundInnen die Möglichkeit, auf der Website des Google Store einzukaufen und im Geschäft abzuholen. Laut Google können LadenbesucherInnen testen, wie die Produkte und Services zusammen funktionieren. Außerdem sollen Experten den BesucherInnen mit ihren Geräten helfen. Dazu gehören die Fehlerbehebung, Installationen sowie ein Reparaturdienst. Darüber hinaus will Google über das Jahr verteilt verschiedene "How to"-Workshops anbieten.

Als Hintergrund für den Google Store gibt der Internet-Riese an, dass die Corona-Pandemie das Einkaufserlebnis signifikant verändert hat. So wollten VerbraucherInnen, laut Google, Hardware vor dem Kauf in der Hand halten und live erleben. Der Google Store wurde hierbei mit dem Blick ein Corona-konformes Einkaufserlebnis konzipiert. Dazu zählt neben Maskenpflicht und Händedesinfektion auch eine bestimmte Höchstzahl an BesucherInnen.

Der Google Store wird Teil des dortigen Google Campus. Dabei soll der physische Laden ein wichtiger Schritt in Googles Hardware- und Handelsstrategie darstellen. Das Pilotprojekt und das zugehörige Feedback sollen die Möglichkeiten künftiger physischer Handelsplätze ergründen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Google Germany GmbH