Jubiläum

Google Deutschland wird 20

Google Deutschland
© Google LLC

Am 10. Oktober 2001 eröffnete Google in Hamburg sein erstes Büro in Deutschland. Mittlerweile sind drei weitere Niederlassungen hinzugekommen. Eine kurze Reise durch 20 Jahre Google Deutschland.

Im Oktober 2001 stellte Google seinen ersten Mitarbeiter in Deutschland ein. Dieser wohnte in Hamburg und so eröffnete der Konzern am 10. Oktober des selben Jahres seinen ersten deutschen Standort in der Hansestadt. Inzwischen arbeiten über 2.500 MitarbeiterInnen bei Google Deutschland – neben der Hamburger Deutschland-Zentrale auch in drei weiteren Niederlassungen. Es folgten Frankfurt im Jahr 2003, München 2006 und Berlin 2007. Inzwischen ist München mit 1.500 MitarbeiterInnen der größte deutsche Standort – hier geht es vorrangig um die Bereiche Entwicklung und Cloud. In München wurde 2016 zudem ein Zentrum eröffnet, in dem Software für verschiedene Google-Produkte, die weltweit zum Einsatz kommen, entwickelt werden.

Meilensteine bei Google Deutschland

Im Laufe der Jahre hat Google etliche Produktangebote auch in Deutschland ausgerollt. So wurde in den Anfängen beziehungsweise 2002 das Werbeprodukt AdWords in Deutschland eingeführt; es folgte 2003 die Einführung von Google News, mit dem NutzerInnen 700 deutschsprachige Nachrichtenquellen aus aller Welt durchsuchen und lesen können. Google Maps gibt es hierzulande seit 2006, Street View seit 2010. Neben weiteren Neuerungen wurde 2008 der Open-Source-Browser Google Chrome fertig, Google kam mit eigenen Smartphones auf den Markt und 2018 startete Google Pay in Deutschland – die Bezahlmöglichkeit per Handy.

In München wurde 2019 das „Google Safety Engineering Center“ eröffnet, in dem rund 200 EntwicklerInnen an globalen Datenschutzlösungen und -produkten arbeiten.

In den Niederlassungen in Hamburg, Berlin und München gibt es zudem die sogenannte Zukunftswerkstatt. Dort werden Weiterbildungsangebote offeriert, an denen laut Unternehmensangaben bislang etwa 1,4 Millionen Menschen teilgenommen haben. Google sei demnach zudem seit 2007 CO2-neutral, seit 2017 gleicht der Konzern 100 Prozent seines weltweiten, jährlichen Stromverbrauchs durch den Einkauf von erneuerbaren Energien aus.

Von sich reden gemacht hat der Digitalkonzern auch mit der Gestaltung seiner Büroräume. Einen kleinen Einblick in die Google-Welt hierzulande gibt die Bildergalerie.

Von Hamburg nach München: Reise durch 20 Jahre Google Deutschland

Google Deutschland
© Google LLC
Google Deutschland
© Google LLC
Google Deutschland
© Google LLC

Alle Bilder anzeigen (15)


Verwandte Artikel

Google Germany GmbH

Anbieterkompass