Schwerpunkte

Digitales Diktiergerät für Umsteiger

25. September 2009, 09:53 Uhr   |  funkschau sammeluser | Kommentar(e)

Digitales Diktiergerät für Umsteiger
© Philips

Das neue digitale Einstiegs-Diktiergerät von Philips lässt sich wie die analogen Vorgänger bedienen. Niemand muss seine Arbeitsgewohnheiten umstellen, denn wie bisher steht ein klassischer vierstufiger Schiebeschalter für die Funktionen Aufnahme, Wiedergabe, Stop, Rücklauf und Vorlauf zur Verfügung.

Die wichtigsten Features des Digital Pocket Memo 9380 von Philips sind das große Display und die Aufnahme der Diktate im DSS-Format. Diese Dateien kann die mitgelieferte Software Speechexec Dictate automatisch nach Diktatende übers mitgelieferte USB-Kabel zur Schreibkraft übermitteln. Das Digital Pocket Memo 9380 gibt es im Büro-Fachhandel zum Preis von rund 415 Euro.

Als günstige Komplettlösung bietet Philips außerdem das digitale Einsteigerpaket 9398 an. Es enthält neben dem DPM 9380 alles, was die Schreibkraft für gutes Arbeiten braucht: die Software Speechexec Transcribe, einen ergonomisch gestalteten Fußschalter, der per USB angeschlossen wird, und den Stereo-Kopfhörer 334. Das Digital Starter Kit kostet rund 650 Euro.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen