Schwerpunkte

Kontinuierlicher Wandel

Die Wellen der Digitalen Transformation

19. März 2020, 15:38 Uhr   |  Lukas Steiglechner | Kommentar(e)

Die Wellen der Digitalen Transformation
© Micro Focus

Es fing an mit riesigen Rechnern, die ganze Räume füllten, jetzt verläuft die Digitale Transformation über neue Technologien. Dieser Prozess der Veränderung wird sich nicht aufhalten lassen.

IDC prognostiziert, dass die weltweiten Ausgaben für die Digitale Transformation bis zum Jahr 2023 auf über die Hälfte aller IT-Investitionen anwächst. Heutzutage sind das nur 36 Prozent. Die Vergangenheit zeigt, dass die digitale Transformation auch kein einmaliges Ereignis ist, wozu sich ein Unternehmen einmal entschließt und danach abhakt. Seit den ersten Rechnern ist die Digitale Transformation in vollem Gange und begleitet uns wahrscheinlich auch noch eine Weile.

Die fünf Wellen der digitalen Transformation

Alle Bilder anzeigen (5)

Der fortlaufende Veränderungsprozess hält immer wieder Neuerungen bereit. Es wird sich zeigen, wie sich neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, 5G oder Virtual Reality auf die Wirtschaft, aber auch auf den folgenden technologischen Fortschritt auswirken werden. Ein Wandel baut immer auf dem Vorherdagewesenen auf, aber genauso braucht es die Entschlossenheit, dem Neuen eine Chance zu geben.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

funkschau, IDC Corporate USA