Schwerpunkte

Personalie

Dell ernennt Stéphane Paté zum neuen General Manager Germany

10. Januar 2020, 08:00 Uhr   |  Cornelia Meier

Dell ernennt Stéphane Paté zum neuen General Manager Germany
© Dell Technologies

Stéphane Paté, General Manager Germany bei Dell Technologies.

Zum 3. Februar 2020 tritt Stéphane Paté seine Position als alleiniger Geschäftsführer von Dell Technologies in Deutschland an. Bislang war Paté als Senior Vice President and General Manager Enterprise Sales für das Großkundengeschäft in Deutschland zuständig.

In seiner neuen Position als General Manager wird Stéphane Paté ab Anfang Februar 2020 das komplette Deutschlandgeschäft des IT-Unternehmens verantworten.

Doris Albiez, die derzeit als Senior Vice President und General Manager Commercial Sales von Dell Technologies in Deutschland fungiert, verlässt das Unternehmen und stellt sich neuen beruflichen Herausforderungen.

Als Hintergrund für die Personalie gibt Dell die geplante weltweite Vereinheitlichung des Vertriebs von Dell Technologies an. Waren die beiden Bereiche Commercial Sales und Enterprise Sales bislang organisatorisch getrennt, werden sie ab dem neuen Fiskaljahr, das am 3. Februar 2020 beginnt, in einer Vertriebsorganisation zusammengeführt. Auch das Channel- und Alliance-Geschäft von Dell Technologies soll darin aufgehen. Geleitet wird die ganzheitliche globale Organisation von Bill Scannell.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Jean Pascal Roux leitet die neue Kabel-Sparte der Telekom
Kai Grunwitz ist Geschäftsführer von NTT Deutschland
Power-Booster für Rechenzentren

Verwandte Artikel

Dell GmbH, DELL GmbH