Schwerpunkte

Dect-Headset für Unified Communications

27. März 2009, 11:12 Uhr   |  funkschau sammeluser | Kommentar(e)

Dect-Headset für Unified Communications
© Plantronics

Plantronics hat mit Savi Office ein schnurloses Headsets für den Einsatz mit Festnetztelefonen und Unified Communications (UC) vor.

Das Savi Office von Plantronics kann gleichzeitig mit dem Festnetztelefon und dem PC für Voice over IP genutzt werden. Der Nutzer kann zum Beispiel beide Audiokanäle für eine Konferenzschaltung mixen oder sich über UC mit Kollegen beraten, während der Kundenanruf auf dem Festnetztelefon gehalten wird. Außerdem können auf dem PC gespeicherte Medien über das Festnetztelefon abgespielt werden.

Das Lademodul kann von der Basisstation abgenommen und mit Headset an einer anderen Basisstation genutzt werden. Das ist ideal für Hot-Desking und Schichtbetrieb, in dem mehrere Personen eine Basisstation benutzen.

Das Headset besitzt ein Noise-Cancelling-Mikrofon und nutzt das Wideband-Frequenzspektrum für eine naturgetreue Sprach- und Klangqualität. Anrufannahme und -beendigung, Lautstärke sowie Mikrofonstummschaltung lassen sich direkt über eine Taste am Gerät steuern. Das Savi Office ist ab Ende Mai für rund 415 Euro im Fachhandel verfügbar.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen