Leserwahl ITK-Produkte 2013, Kategorie WLAN im Unternehmen

Ciscos 8500 Serie Wireless Controller

11. Juli 2013, 14:31 Uhr | Diana Künstler | Kommentar(e)
Cisco 8500-Serie Wireless-Controller
© Cisco

Mit der "Cisco 8500 Serie Wireless Controller" lassen sich skalierbare drahtlose Netzwerke kosteneffektiv verwalten, sichern und optimieren. Die Controller sind in der Cloud und im Rechenzentrum einsetzbar, unterstützen bis zu 6.000 Access-Points sowie 64.000 Nutzer in einer Rack-Einheit und besitzen Anschlüsse für 10-Gigabit-Ethernet.

Die Cisco 8500-Serie ermöglicht das skalierbare, platzsparende Bereitstellen von drahtlosen Netzwerken in Zweigstellen und deren zentrales Management. Zu den weiteren Vorteilen gehören weniger Platzbedarf im Rack, Energieeinsparungen und weniger Switch-Ports dank einer geringeren Anzahl an Controllern, die Wireless-Unterstützung für mehrere Zweigstellen bieten. Zudem funktioniert die Konfiguration von Richtlinien-, Management- und Sicherheitseinstellungen für Wireless-Lösungen per Remote-Zugriff.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

  1. Ciscos 8500 Serie Wireless Controller
  2. Unterstützung aller gängigen APs

Verwandte Artikel

Cisco Systems GmbH, Cisco Systems GmbH

Matchmaker+