Akquisition

Cancom übernimmt S&L

14. Juli 2022, 13:27 Uhr | Sabine Narloch | Kommentar(e)
Cancom
© Cancom

IT-Dienstleister Cancom hat die Übernahme der operativen Gesellschaften der S&L Gruppe bekanntgegeben. Die Firmengruppe ist als IT-Service-Provider vor allem im Westen Deutschlands aktiv.

Laut Unternehmensangaben hat der Cancom-Vorstand am 13. Juli einen Vertrag zur Übernahme unterzeichnet. Demnach übernimmt Cancom 100 Prozent der Anteile an  S&L Systemhaus, S&L BusinessSolutions und S&L ITcompliance von der Muttergesellschaft S&L Holding. Die S&L Firmengruppe mit Sitz in Mülheim-Kärlich fokussiere sich auf Dienstleistungen und Managed Services im Microsoft- und Citrix-Umfeld, auf Beratung, Verkauf sowie die Implementierung von Soft- und Hardware. Dabei sei die Firmengruppe vorwiegend im Westen Deutschlands aktiv. Die Kundenbasis liege im deutschen Mittlestand mit Fokus unter anderem auf die Sektoren Logistik, Gesundheit und Automotive, aber auch im kommunalen Bereich.

„S&L stellt eine ideale regionale Ergänzung unseres Cancom Portfolios in Rheinland-Pfalz dar und bereichert uns mit einer hervorragenden Expertise insbesondere in den Bereichen Managed Services, Netzwerktechnologien und IT-Compliance“, so Rudolf Hotter, CEO von Cancom. Man freue sich, auf diese Weise gut qualifizierte Mitarbeiter in der Cancom-Gruppe willkommen heißen zu können.

Aktuell seien etwa 100 Mitarbeiter für die S&L Gruppe tätig.

Die Transaktion werde im Einklang gesehen mit der strategischen Vision „Cancom 2025“; damit wolle man die Cancom-Gruppe in der DACH-Region stärken.


Verwandte Artikel

CANCOM a+d IT Solutions GmbH

Matchmaker+