Schwerpunkte

Environment, Social und Governance

Also setzt Zeichen Richtung Nachhaltigkeit

04. Februar 2021, 15:36 Uhr   |  Autor: Martin Fryba | Kommentar(e)

Also setzt Zeichen Richtung Nachhaltigkeit
© Also

In seinem ersten ESG-Bericht lässt Also auch Mitarbeiter zu Wort kommen

Einen Chief Sustainability Officer im Vorstand haben Also wie viele andere Konzerne noch nicht. Aber Nachhaltigkeit wird immer wichtiger. Erstmals legt der Broadliner einen separaten Bericht über sein ESG-Engagement vor.

Die neue CI in den Farben eines Regenbogens steht bei Also für Diversität eines europaweit agierenden Broadliners. Sie ist aber auch ein Ausdruck für steigende Anforderungen, dass Konzerne sich dem Umweltschutz zu verpflichten haben, Standards im Arbeitsschutz einhalten, ethisch-soziales Handeln zu ihren Prinzipien zählen sollten und nicht zuletzt auch müssen. Gesetzliche Auflagen fordern  gerade Milliarden-Konzerne ohnehin dazu, Rechenschaft über ihr Nachhaltigkeitsengagement abzulegen. CEOs, die das als Zwang und Zumutung kritisieren, erkennen die Zeichen der Zeit nicht.

ESG - Environment, Social und Governance - nicht oder nur vordergründig zu Zielen guter Unternehmensführung zu erklären, hat auch handfeste Nachteile. Unternehmen, die in entsprechenden Nachhaltigkeits-Indizes nicht auftauchen, werden sich am Kapitalmarkt schwerer tun. Bei aller Kritik an “grünen Invests”: Die von Rating-Agenturen und gemeinnützigen Organisationen wie GRI aufgestellten Benchmarks dienen Investoren als Orientierung. Nicht zuletzt wollen sich mehr und mehr Mitarbeiter mit Zielen ihres Arbeitsgebers identifizieren, die nicht ausschließlich auf Umsatz, Ertrag, Effizienz und Produktivität festgelegt sind.

Compliance, Diversity oder der sparsame Umgang mit Ressourcen seien für Also “keine Pflicht, sondern eine Selbstverständlichkeit”, sagt CEO Gustavo Möller-Hergt. “Nachhaltigkeit ist Teil unseres Lebens und unseres Selbstverständnisses”.
Über ESG-Ergebnisse berichte der Broadliner bereits seit längerem. Die wurden freilich, wie bei vielen Unternehmen, nicht so wahrgenommen, wie sie sollten. Weil Stakeholder im letzten Jahr vermehrt nach einer zielgruppenspezifischen ESG-Berichterstattung nachfragten, hat das Also-Management reagiert und einen separaten Nachhaltigkeitsreport veröffentlicht. Die digitale Ausgabe soll ab sofort regelmäßig unterm Jahr aktualisiert werden.

Zuerst erschienen auf ict-channel.com.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ALSO ABC Trading GmbH