Veranstaltung im Schloss Nymphenburg

Allnet lädt wieder zum Solution Day

25. Mai 2022, 11:00 Uhr | Sabine Narloch | Kommentar(e)
Allnet ICT
© Allnet

Nach zwei Jahren Zwangspause findet am 1. Juni wieder der Allnet ICT Solution Day im Münchner Schloss Nymphenburg statt. Besucher erwartet ein Tag mit Dutzenden Ausstellern, Vorträgen und der Möglichkeit zum fachlichen Austausch.

Nach zwei Jahren lädt Allnet am Mittwoch, dem 1.Juni, wieder zum ICT Solution Day im Münchner Schloss Nymphenburg ein.

Neben Produkten aus dem Allnet Brand sollen auch ausgesuchte Distributionspartner aus den Bereichen UCC, Enterprise Networks, IoT, W-LAN, IT-Security, Video Surveillance, LED-Beleuchtung vor Ort sein.

Auch das durch die Pandemie boomende Themengebiet Maker und Education soll auf dem Allnet ICT Solution Day vorgestellt werden. Insgesamt erwarten die Besucher 50 Ausstellungspartner, darunter Agfeo, Eizo, Gigaset und Snom.

In zwei parallel ablaufenden Vortragssträngen wird es um aktuelle Themen im Markt gehen, wie Vertriebs- und Service-Leistungen für Reseller in der Digitalisierung, den computerlosen Videoarbeitsplatz oder die IP-Anbindung für IoT über bestehende Verkabelung.

Neben den Allnet-Ansprechpartnern aus Vertrieb und Technik können die Besucher die Produktmanager der ausstellenden Unternehmen persönlich treffen; sie stehen für die Beantwortung von technischen und vertrieblichen Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus wird es Gelegenheit zum Netzwerken geben.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es hier.


Verwandte Artikel

ALLNET GmbH

Anbieterkompass