Sierra Wireless

Remote-Services mit M2M-Plattform

Die umfassende M2M-Cloud-Plattform vereinfacht die Verbindung zu industriellen Steuerungssystemen, ermöglicht neue Serviceleistungen und reduziert Entwicklungskosten.

Sierra Wireless stellt ab sofort Air-Vantage-Smart-Automation zur Verfügung. Das Produkt ist eine Erweiterung der bestehenden Air-Vantage-Cloud-Plattform für „Machine-to-Machine“-Anwendungen. Mit Air-Vantage-Smart-Automation können Unternehmen die Verbindung zu industriellen Endgeräten einfacher herstellen und ohne Programmieraufwand die für die verschiedenen Geschäftsmodelle benötigte Logik in bestehende Applikationen einbetten.

In der Kombination mit den bereits vorkonfigurierten Air-Link-Intelligent-Gateways bietet Sierra Wireless damit eine komplette End-to-End-Lösung für industrielle M2M-Anwendungen an. Dadurch können Endgerätehersteller und Dienstleister zeitnah neue Dienstleistungsangebote für ihre Kunden entwickeln und umsetzen. Dazu gehören abgestufte Überwachungs- und Instandhaltungs-Modelle, Demand-Response-Anwendungen und zeit- oder standortbasierte Abrechnungsmodelle für die Gerätenutzung.

Die Air-Vantage-Plattform ist eine Cloud-Plattform, die eine umfassende Verwaltung von Geräten und Anlagen über eine externe M2M-Applikation ermöglicht. Die Erweiterung von Smart-Automation vereint diese Funktionen mit industriellen Steuerungssystemen. Air-Vantage-Smart-Automation ermöglicht damit die einfache Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen bezüglich dem Erfassen, Sortieren, Priorisieren, Senden und Speichern von Daten, ohne dazu einen gesonderten Programmieraufwand betreiben zu müssen. Bestehende Backend-Systeme können mit Hilfe von Standard-Web-Services-APIs eingebunden und neue M2M-Anwendungen implementiert werden.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Remote-Services mit M2M-Plattform
  2. Eigenschaften und Vorteile

Verwandte Artikel

Sierra Wireless

IoT