Schwerpunkte

M2M, Internet-of-Things

Smart-Home-Trends auf der CES

10. Dezember 2015, 10:58 Uhr   |  Tillmann Braun, Fachjournalist Stuttgart | Kommentar(e)

Smart-Home-Trends auf der CES
© Black Jack / fotolia.com

Laut Parks Associates planen im kommenden Jahr etwa 43 Prozent aller Breitband-Haushalte in den USA den Erwerb eines Smart-Home-Gerätes. Experten prognostizieren eine ähnliche Entwicklung für Europa.

Laut einer neuen Studie ist der Besitz von Smart-Home-Produkten in den USA in den vergangenen 12 Monaten um über 50 Prozent gestiegen. Für 2016 erwartet das internationale Marktforschungsunternehmen Parks Associates weiteres starkes Wachstum.

Das Smart-Home wird für immer mehr Hausbesitzer Realität. Doch trotz der hohen Wachstumsraten sieht das Forschungsunternehmen Parks Associates zusätzlichen Raum für Verbesserungen im Smart-Home-Bereich. „Konnektivität öffnet die Tür zu neuen, hoch differenzierten Produkten und Dienstleistungen, aber die Interoperabilität bleibt eine Herausforderung“, sagt Tom Kerber, Director für den Bereich „Research, Home Controls & Energy“ bei Parks Associates. „Produkte mit Netzwerken und anderen Produkten zu verbinden ist essenziell, doch eine sichere Plug-&-Play-Experience ist im Smart-Home immer noch selten. Sowohl Netzwerk- und Anwendungsstandards als auch APIs sind hier Teil der Problemlösung.“

Parks Associates und Führungskräfte von Affinegy, Cirrent, Ecobee, der ULE Alliance sowie der Wi-Fi Alliance werden die treibende Faktoren hinter den bereits eingesetzten Smart-Home-Lösungen während des "CONNECTIONS Summits" untersuchen. Der Summit wird auf der CES 2016 in Las Vegas stattfinden. In der Session „Ease of Use, Interoperability, and Mass-Market Adoption“ werden dann verschiedene relevante Faktoren analysiert wie zum Beispiel der konkrete Einsatz von vernetzten Produkten und die Wichtigkeit von Interoperabilität. Auch die neuen Möglichkeiten, wie Unternehmen das Thema Benutzerfreundlichkeit angehen, um ein nahtloses Erlebnis für die Verbraucher zu gewährleisten, werden eine wichtige Rolle spielen.

 

Seite 1 von 2

1. Smart-Home-Trends auf der CES
2. Mehr zum Connections Summit

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

CES Consumer Electronics Association