Sie sind hier: HomeDatacenter

Kühlungssysteme: Weiss Doppelbodensysteme bei der DCW Frankfurt

Als Entwickler maßgeschneiderter Lösungen im Bereich aktiver Bodenplatten präsentiert die Weiss Doppelbodensysteme Neuerungen bei der diesjährigen Data Center World in Frankfurt vom 07. bis zum 08. November.

Datacenter Bildquelle: © 3dmentat - fotolia

Im Fokus stehen unter anderem das “HydroLogic Panel” und “HydroLogic Panel V”. Diese wasserbasierten Kühlungssysteme sollen Planer und Betreibern von Rechenzentren die Vorteile bedarfsgerechter Luftführung, platzsparender Integration und spürbarer Kostenreduzierung bieten.

Durch das Live Green Data Center, für welches die Firma Weiss als einer der Sponsoren auftritt, besitzen Besucher über den klassischen Messestand hinaus die Möglichkeit, innerhalb einer voll funktionsfähigen Liveumgebung Einblick in Funktionalität und Nutzen der Systeme zu gewinnen. So erlebt sich Technik nicht nur auf dem Papier, sondern auch in Anwendung.

Abgerundet wird der Firmenauftritt durch einen Livevortrag des Geschäftsführers Bernt Gottschling. Am ersten Messetag um 12.35 Uhr spricht dieser im Energy Efficiency, Cost Management and DCIM Theatre nicht nur über aktuelle Entwicklungen aus dem Hause Weiss, sondern stellt mittels CDF-Simulationen ökonomische sowie ökologische Vorzüge wassergekühlter Doppelböden unter Beweis.

„Wir blicken den Reaktionen von Besuchern und Zuhörern besonders gespannt entgegen. So freuen wir uns nicht nur über die Teilnahme an sich, sondern erhoffen uns zahlreiches Feedback, um auch in Zukunft zielgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen“, verrät Alexander Krieg, Leiter Marketing bei Weiss Doppelbodensysteme.

Beuschen können sich am Stand 385 von den Produkten überzeugen.

Über das Unternehmen

Alles rund um das Thema Doppelboden, alles aus einer Hand: Die Weiss Doppelbodensysteme GmbH, im Baden-Württembergischen Schwäbisch Gmünd ansässig, produziert Doppelbodensysteme seit mehreren Jahrzehnten mit der sprichwörtlich schwäbischen Präzision und Hingabe. Doppelböden sind besonders geeignet, um in Rechenzentren und Bürogebäuden, aber auch in Leitwarten oder Tunnelversorgungsanlagen maximale Flexibilität zu gewährleisten. Neueste Produktionstechnologien wie aktive Platten, ausgeklügelte Logistik sowie die Entwicklung innovativer Lösungen im Bereich Klimatisierung sowie Raumkonditionierung stellen sicher, dass den Bedürfnissen der Kunden in zunehmender Komplexität Genüge getragen wird.