Telekom verkauft Hosting-Dienstleister

Strato geht an United Internet

15. Dezember 2016, 15:29 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)
Geld Wechsel Tausch
© Fotolia, vege

Vorbehaltlich der Zustimmung durch das Bundeskartellamts plant die Deutsche Telekom den Verkauf seines Hosting-Anbieters Strato.

Die Deutsche Telekom und United Internet melden eine Vereinbarung zur Übernahme von Strato. Demanch gibt die Deutsche Telekom alle Strato-Aktien an United Internet zu einem Gesamtpreis von rund 600 Millionen Euro ab. Der Erwerb von Strato durch United Internet soll über eine geplante Holding-Struktur erfolgen, an der auch der Finanzinvestor Warburg Pincus beteiligt sein wird.

Die Veräußerung von Strato begründet die Deutsche Telekom mit ihrer Startegie, “sich zum führenden europäischen Telekommunikationsanbieter weiterzuentwickeln”. Ein Bestandteil dieser Strategie sei es, für Geschäftsfelder, die im Konzern der Deutschen Telekom nicht angemessen weiterentwickelt werden können, Möglichkeiten der Wertsteigerung mit Partnern oder durch Verkauf zu erarbeiten.

“Mit der Übernahme von Strato können wir unsere führende Marktposition im europäischen Hosting- und Cloud-Applications-Business weiter ausbauen und die Konsolidierung des heute noch stark fragmentierten Marktes vorantreiben. Zukünftig werden wir unseren Kunden damit noch leistungsfähigere Produkte und Services anbieten können”, fasst Ralph Dommermuth, Vorstandsvorsitzender von United Internet, die Gründe für die geplante Übernahme zusammen.

Christian Böing, Strato
Dr. Christian Böing, CEO von Strato
© Strato

Und schließlich kommentiert Dr. Christian Böing, CEO von Strato die Übernahme: “Wir freuen uns über das Engagement von United Internet. Die Kultur der beiden Unternehmen passt hervorragend zusammen. Die aus der Kombination entstehenden Potenziale und Synergien werden wir gemeinsam nutzen, um das Wachstum im Hosting-Markt weiter voranzutreiben und unseren Kunden immer bessere Produkte anzubieten.”


  1. Strato geht an United Internet
  2. Historie und Konsequenzen aus der Übernahme

Verwandte Artikel

Deutsche Telekom AG, Deutsche Telekom AG Bonn, STRATO Medien AG

Anbieterkompass