Schwerpunkte

VMware

Schnellerer Rollout von 5G-Netzwerken

08. September 2020, 15:05 Uhr   |  Sabine Narloch | Kommentar(e)

Schnellerer Rollout von 5G-Netzwerken
© Sashkin / Shutterstock

Ein einfacherer und schnellerer Rollout von 5G-Netzwerken – das soll die neue 5G „Telco Cloud Plattform“, eine konsistente Cloud-First-Lösung von VMware, ermöglichen.

Innovative 5G-Services sind gefragt – und Kommunikationsdienstleister gefordert. Hier setzt die neue 5G „Telco Cloud Plattform“ von VMware an, die laut Unternehmensangaben auf einer praxiserprobten, hochleistungsfähigen „Cloud Native“ Infrastruktur mit intelligenter Automatisierung basiert. Diese neue Plattform umfasst demnach „Tanzu Kubernetes Grid” – eine eingebettete Kubernetes-Verteilung, die es Kommunikationsdienstleistern ermöglichen soll, containerisierte Workloads über Private-, Telco-, Edge- und Public-Clouds hinweg aufzubauen, zu verwalten und auszuführen. Die VMware „Telco Cloud Plattform“ kombiniert die VMware „Telco Cloud Infrastruktur“ – eine Weiterentwicklung der vCloud NFV-Lösung – und die VMware „Telco Cloud Automation“ – die kürzlich eingeführte Multi-Domain-Orchestrierungs- und Automatisierungsfunktion.

„Mit der Unterstützung von ‚Cloud Native‘-Technologien in der ‚Telco Cloud Plattform‘ können Kommunikationsdienstleister nun ihre Innovationsgeschwindigkeit erhöhen, um neue Anwendungen und Services bereitzustellen, die betriebliche Komplexität zu reduzieren und erhebliche Einsparungen bei den Gesamtbetriebskosten zu erzielen, wodurch die Einführung ihrer 5G-Netze weiter beschleunigt wird", so Shekar Ayyar, Executive Vice President und General Manager, Telco and Edge Cloud Business Unit, VMware.

Automatisierte Echtzeit-Assurance-Lösung
VMware kündigte außerdem „Telco Cloud Operations“ an, eine automatisierte Echtzeit-Assurance-Lösung, die die Lücke zwischen virtuellen und physischen Netzwerken schließen soll. Die Lösung bietet Überwachung und Performance-Management über mehrere Ebenen des Netzwerks, inklusive SD-WAN; das soll schnelle Einblicke, niedrigere Kosten und eine bessere Customer Experience ermöglichen. Sie integriert Leistungsanalysen und anschauliche Reporting-Dashboards für proaktive Sicherheit basierend auf Machine Learning.
„In einer 5G-Welt erfordert die Komplexität durch dynamische Netzfunktionen und konfigurierbare Dienste eine automatisierte Erfassung, Analyse und Kontrolle von Betriebsdaten, um Kundeneinblicke und Grenzen für das Servicemanagement festzulegen“, so Karl Whitelock, VP Communications Service Provider Operations and Monetization bei IDC Research. Assurance-Lösungen wie VMware „Telco Cloud Operations“ seien „für die Bereitstellung automatisierter Analysen von Netzwerk- und Performance-Daten unerlässlich, um den Betrieb zu erleichtern, Ende-zu-Ende-Sichtbarkeit zu bieten und die Customer Experience zu verbessern“, so Whitelock weiter.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

VMware Global, Inc.