Schwerpunkte

Datacenter

Rausch: Neues für Storage und Cloud-Computing

13. April 2011, 10:06 Uhr   |  Claudia Rayling | Kommentar(e)

Rausch: Neues für Storage und Cloud-Computing
© Rausch Netzwerktechnik

Der "Big Foot Server & Storage XXLarge" von Rausch Netzwerktechnik besticht durch eine flexibel bestückbare Prozessorleistung.

Die Rausch Netzwerktechnik präsentiert seine neue Produktfamilie „Big Foot“. Unter der neuen Marke bringt der IT-Serviceprovider für Hosting-, Rechenzentrums- und Firmenkunden zwei neue Server-Systeme für Web-Hoster auf den Markt: den „Server & Storage XXLarge“ und „Dedicated Cloud Server“.

Gezeigt wurde die neue Produktfamilie erstmalig auf dem weltweit größten Hosting-Event „World Hosting Days“, das vom 22. bis 25. März im Europa-Park Rust stattfand. Sowohl der „Server & Storage XXLarge“ als auch der „Dedicated Cloud Server“ sind ab sofort erhältlich.

„Dedicated Cloud Server“: Jedem Kunden seine eigene Cloud

Wenn Anwender einen Teil ihrer IT-Services von einem Provider beziehen, dann sollten sie auf einer Infrastruktur betrieben werden, auf der ausschließlich ihre Systeme laufen, so der Rat von Rausch Netzwerktechnik. Mit dem neuen „Big Foot Cloud Server“ bietet das Unternehmen einen kompletten „Dedicated Cloud Server“ an, mit dem Hoster jedem Kunden „ready to run“ seine eigene Cloud anbieten können. Das Produkt soll Hoster in die Lage versetzen, ihren Kunden Private-Clouds anzubieten, die auf dedizierten Infrastrukturen betrieben werden und die Flexibilität sowie Skalierbarkeit ermöglichen, die ein Kunde für seine Cloud-Services benötigt. Der Kunde erhält seine eigene Hardware, die im Grundausbau aus drei Servern und einem Storage besteht und die jeweils in Zwei-Höheneinheiten-Chassis (2HE-Chassis) untergebracht sind. Bei Bedarf kann jederzeit zwischen den Servern skaliert werden, der Kunde bleibt dabei immer bei seiner eigenen Hardware.

Seite 1 von 2

1. Rausch: Neues für Storage und Cloud-Computing
2. „Big Foot Server & Storage XXLarge“: Server auf großem Fuß

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren