Trendnet

PoE+-Extender für weitläufige Netzwerk-Umgebung im Außenbereich

23. November 2022, 11:22 Uhr | Autor: Jörg Schröper | Kommentar(e)
Trendnet PoE+-Extender
© Trendnet

Um eine höhere Reichweite in PoE-Netzwerken mit größeren Entfernungen zu erzielen, bietet der US-Netzwerkspezialist Trendnet seinen 2-Port-Industrial-Outdoor-Gigabit-Active/Passive-PoE+-Extender namens TI-BEP200 an.

Oft erfordern geplante Netzwerkprojekte von Unternehmen die Überbrückung größerer räumlicher Distanzen. Power over Ethernet (PoE) ist aufgrund der Leistungsfähigkeit der Kabelauslastung normalerweise auf eine Reichweite von 100 Metern beschränkt. 

Mit dem TI-BEP200 lassen sich bis zu zwei PoE+-Signale über eine Entfernung von 100 Meter auf eine Gesamt-PoE-Distanz von 200 Meter erweitern. Der TI-BEP200 erkenne automatisch ein Signal mit PoE, PoE+ (30 W) oder PoE+ (60 W) und verlängert es auf eine Gesamtentfernung von bis zu 200 Metern von der PoE-Quelle.

Darüber hinaus können Betreiber bis zu vier TI-BEP200 PoE+ Extender für den Außenbereich miteinander verketten, um eine PoE-Netzwerk-Erweiterung von bis zu 500 Metern zu erreichen. Damit erweitere der TI-BEP200 nahezu jede PoE-, PoE+- oder passive PoE-Netzwerkverbindung. Der TI-BEP200 verfügt über einen einzelnen PoE++-Eingangsanschluss sowie einen PoE+- und einen passiven PoE-Ausgangsanschluss. Dank des einfachen Plug and Plays sei keine zusätzliche Stromversorgung oder Einrichtung nötig.

Zuerst erschienen auf lanline.de.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

TRENDnet

Matchmaker+