Huawei Data Center Facility

Modulare RZ-Lösungen

17. November 2022, 11:22 Uhr | Autor: Jörg Schröper | Kommentar(e)
Rechenzentrum Datacenter
© ralwel/123rf

Huawei will nach eigenen Aussagen angesichts der steil ansteigenden Nachfrage nach Rechenzentren die Investitionen in die Rechenzentrumseinrichtungen weiter erhöhen und sich dabei auf das Ökosystem, die Forschung und Entwicklung sowie die Entwicklung von Teams konzentrieren.

Dies erklärte Hou Jinlong, President von Huawei Digital Power, am 11. November im Sanyapo Park von Huawei in China während einer Produkteinführung der Datacenter-Facility-Sparte. Zu den vorgestellten Produkten zählten zum Beispiel das FusionModule2000 6.0, eine modulare Lösung für kleine und mittlere Rechenzentren sowie die Small SmartLi UPS.

FusionModule2000 6.0 habe man entwickelt, um die Anforderungen von Nutzern aus den Bereichen Bildung, Behörden und Einzelhandel zu erfüllen, die nach kleineren und umweltfreundlicheren modularen Rechenzentren suchen. Mit seiner umweltfreundlichen, vereinfachten und zuverlässigen Technik lässt sich laut Huawei eine durchschnittliche jährliche Stromverbrauchseffektivität mit einem PUE-Wert von nur 1,111 erreichen.  Ein Rechenzentrum mit einer Eingangsleistung von 100 kW kann mit FusionModule2000 6.0 den PUE-Wert im Vergleich zu bisherigen Lösungen um 30 Prozent senken.

Mit seiner geringen Stellfläche, der niedrigen Höhe und dem geringen Gewicht sei das Modul besonders umweltfreundlich. Von der Ausrüstung über die Architektur bis hin zur Software wurde jede Komponente von FusionModule2000 6.0 unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit, die oberste Priorität hat, entwickelt, so der Hersteller weiter.

Darüber hinaus stellte Huawei die UPS2000-H vor, eine einfache, zuverlässige und umweltfreundliche Stromversorgungslösung, die mit SmartLi Mini zusammenarbeitet, um die sich ständig ändernden Anforderungen der Nutzer zu erfüllen.

Die UPS2000-H lasse sich mit nur einem Klick starten und gehe innerhalb von drei Minuten automatisch online, was eine problemlose, schnelle und sorgenfreie Bereitstellung gewährleistet. SmartLi Mini verwendet einen Feuerlöscher auf Geräteebene, um die Ausbreitung offener Flammen zu verhindern und so die besonders gute Zuverlässigkeit der UPS2000-H zu weiter zu steigern. Die kleine SmartLi-USV-Lösung biete einen Wirkungsgrad von bis zu 96 Prozent, zwei Prozent mehr als übliche Modelle.

Zuerst erschienen auf lanline.de.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Huawei Technologies Deutschland GmbH

Professional Datacenter

Matchmaker+