Schwerpunkte

Digitale Transformation von KMU

Hochleistungs-WLAN als Grundstein

27. Januar 2020, 09:39 Uhr   |  Beitrag: Axel Simon /Redaktion: Diana Künstler

Hochleistungs-WLAN als Grundstein
© Xirrus

Eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung ist auch für die Mitarbeiter unabdingbar, damit sie ihre Kunden bestmöglich bedienen können.

Für kleine Unternehmen ist Zeit oft der limitierende Faktor. Im Gegensatz zu Großunternehmen haben sie nicht die Ressourcen, sich intensiv um eine starke Netzwerklösung zu bemühen. Wie ein leistungsfähiges und sicheres Wi-Fi KMU auf dem Weg zur Digitalen Transformation unterstützen kann.

Deutschland zählt derzeit 3,5 Millionen kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) – das entspricht 99,5 Prozent aller deutschen Firmen. Unternehmen dieser Größe sind wichtige Arbeitgeber in Deutschland und bilden den Grundstein für Investitionen. Sollten es KMUs in den kommenden Jahren nicht schaffen, ihren Technologieeinsatz zu optimieren und ihre Arbeitsplätze nicht digital gestalten, werden sie es langfristig schwer haben, auf dem hart umkämpften Markt zu bestehen.  

Laut einer aktuellen Studie von HPE Aruba, bei der mehr als 2.700 Mitarbeiter von KMUs befragt wurden, sorgen sich viele über die (ausbleibende) Digitale Transformation ihres Unternehmens. Zwei Drittel der Befragten befürchten, dass ihre Firma hinter den Wettbewerb zurückfallen könnte, wenn sie nicht ebenfalls neue Arbeitsplatztechnologien implementieren. Um jedoch diese neuen Technologien und Geräte nutzen zu können, müssen KMUs die passende Netzwerkinfrastruktur in ihrem Unternehmen implementieren. 

Der entscheidende nächste Schritt auf dem Weg zur Digitalen Transformation bestehe laut Aruba für KMUs darin, das bestmögliche Wi-Fi bereitzustellen. Das operative Geschäft wird zunehmend digitaler, daher ist es unerlässlich, über ein kabelloses Netzwerk zu verfügen, das konsistent und nahtlos ist – unabhängig davon wie viele Geräte verbunden sind. Unternehmen können sich nicht länger auf ein traditionelles Heimnetzwerk verlassen, welches den Geschäftsbetrieb unterstützt. Viele KMUs überdenken aufgrund des steigenden Wettbewerbs daher bereits ihre aktuellen Netzwerkinfrastrukturen, denn sie benötigen eine Wi-Fi-Lösung, die vergleichbar ist mit der von Großkonzernen. Um die Digitale Transformation so effektiv wie möglich umzusetzen, müssen KMUs Wi-Fi-Lösungen einsetzen, die einfach zu verwalten und je nach den Anforderungen skalierbar sind.

Einfach und doch zuverlässig
Für kleine Unternehmen ist Zeit oft der limitierende Faktor. Im Gegensatz zu Großunternehmen haben sie nicht die Ressourcen, sich intensiv um eine starke Netzwerklösung zu bemühen. In der Regel gibt es kein dediziertes IT-Team, welches sich ausschließlich um Problemlösungen im Hintergrund kümmert, während der Rest das Teams das Tagesgeschäft meistert. Die beste Netzwerklösung lässt sich simpel einrichten und ist gleichzeitig so zuverlässig, dass sie nicht ständig überwacht und gewartet werden muss. Unabhängig von der Branche, ist das Ziel eines jeden KMU-Chefs, dass das unternehmenseigene Wi-Fi problemlos für jeden funktioniert, der sich mit dem Netzwerk verbinden möchte. Eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung ist auch für die Mitarbeiter unabdingbar, damit sie ihre Kunden bestmöglich bedienen können, sei es beim Verkauf, im Support oder bei Terminvereinbarungen. Technologie ist mittlerweile viel zu sehr in den Arbeitsalltag verwoben, als dass ein unzureichendes Wi-Fi annehmbar wäre.

Die Einbindung von Mobile- und IoT-Geräten ist explosionsartig angestiegen, gleichzeitig sehnen sich Mitarbeiter nach immer flexibleren Arbeitsmodellen. Deshalb erwarten die Nutzer, dass sie sich schnell und sicher im Internet anmelden können, egal wo sie sich gerade befinden. Mitarbeiter wollen die Freiheit von überall aus arbeiten zu können und nicht an einen bestimmten Ort – wie das Büro – gebunden sein. Kunden erwarten mittlerweile ein funktionierendes WLAN während sie einkaufen, essen oder warten müssen. Vor allem im Hotel- und Gastgewerbe kann ein schnelles WLAN darüber entscheiden, ob der Gast eine Vier- oder Fünf-Sterne-Bewertung bei Google abgibt. Aber auch im Einzelhandel hilft ein sicheres und skalierbares Netzwerk, um In-Store-Erlebnisse zu schaffen und Kunden zu unterstützen, Produkte zu finden oder zu bestellen. So könnte ein eigentlich normaler Besuch zu einem kleinen Erlebnis aufgewertet und gleichzeitig ein wiederkehrender Besucher gewonnen werden.

Seite 1 von 2

1. Hochleistungs-WLAN als Grundstein
2. Integrierte Sicherheit

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Aruba Networks