Schwerpunkte

USV

Energiewende in der Edge

17. September 2018, 11:19 Uhr   |  Autor: Christian Stolte / Redaktion: Axel Pomper | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

VRLA vs. Lithium-Ionen: Eine Rechnung

Die in der Tabelle gezeigte Beispielrechnung veranschaulicht die Vorteile, die eine Li-Ion USV gegenüber einem System mit VRLA-Batterien bieten kann. Während die Anschaffungskosten für einen Lithium-Ionen-Batteriepack inklusive Installationskosten noch 51 Prozent über denen einer VRLA-basierten Lösung liegen, zeigt sich der Vorteil der Li-Ion-Energiezellen bei den Betriebskosten. Bei einer geplanten Lebensspanne der USV von zehn Jahren, entfallen die Kosten für den Austausch der Batterien sowie die damit verbundenen Installationskosten komplett. Zusammengefasst stehen den 51 Prozent höheren Investitionskosten einer Lithium-Ionen-USV 100 Prozent Ersparnis bei den Betriebskosten, im Vergleich zu VRLA-Batterien, gegenüber. So ergibt sich schließlich eine 53 Prozent geringere TCO beim Einsatz eines USV-Systems mit Lithium-Ionen-Akkus.

Akku der Wahl

Die USV mit Lithium-Ionen-Batterien kann verschiedene Vorteile bieten, Planer und Entscheider sollten daher bei einer anstehenden Neuanschaffung entsprechende Systeme in die engere Wahl ziehen. Aktuell sind die höheren Anschaffungskosten noch ein nennenswerter Nachteil von Lithium-Ionen-Akkus, auch wenn dieser in dieser laut den Anbietern in der Gesamtbetrachtung weniger Gewichtung haben soll. Mit zunehmender Verbreitung soll allerdings schon heute absehbar sein, dass die Preise für Li-Ion-Energiezellen deutlich sinken werden.

Christian Stolte ist APC Solution Architect DC Application Center DACH bei Schneider Electric

Beispielrechnung zur Rentabilität einer Li-Ion-USV:

 VRLALi-Ion
Annahmen  
USV Leistung1.350 W1.350 W
Geplante Lebensspanne der USV10 Jahre10 Jahre
Betriebstemperatur25°C25°C
Geplanter Austausch der BatterienNach 4 und 8 JahrenNicht nötig
Kosten für einen Satz Batterien730 €1 200 €
Installationskosten bei Batterietausch200 €Nicht nötig
Investitionskosten  
Batteriekosten730 €1 200 €
Installationskosten200 €200 €
Gesamt930 €1 400 €
Kosten Batterieaustausch nach 4 Jahren840 €0 €
Installationskosten nach 4 Jahren200 €0 €
Kosten Batterieaustausch nach 8 Jahren840 €0 €
Installationskosten nach 8 Jahren200 €0 €
Gesamt2 080 €0 €
TCO  
Investitonskosten930 €1 400 €
Betriebskosten2 080 €0 €
Gesamtkosten bei einem Standort3 010 €1 400 €
Gesamtkosten bei 20 Standorten60 200 €28 000 €
Seite 2 von 2

1. Energiewende in der Edge
2. VRLA vs. Lithium-Ionen: Eine Rechnung

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Schneider Electric GmbH, Schneider Electric GmbH, Schneider Electric GmbH Geschäftsbereich SAREL