Schwerpunkte

Novitäten vom Dell-Storage-Forum in Orlando

Dell präsentiert neue Storage-Lösungen rund um seine Fluid-Data-Architektur

08. Juni 2011, 16:50 Uhr   |  Ralf Ladner | Kommentar(e)

Dell präsentiert neue Storage-Lösungen rund um seine Fluid-Data-Architektur
© Dell

Network-Attached-Storage-System Dell-Equallogic-FS7500 für das Datacenter

Während des Dell-Storage-Forum in Orlando, Florida, hat Dell Neuerungen rund um seine Fluid-Data-Architektur vorgestellt. Erstmals sind jetzt Scale-Out-NAS- und Unified-Storage-Funktionen in Dells Equallogic-Plattform enthalten. Außerdem hat Dell eine neue Version der Dell-Equallogic-Software vorgestellt und Fibre-Channel in der Powervault-Produktlinie eingeführt.

Das neue Network-Attached-Storage-System "Dell EqualLogic FS7500" nutzt das Dell-Scalable-File-System (DSFS), ein Hochleistungs-Cluster-Dateisystem mit Advanced-Caching, Load-Balancing und Multithreading für eine schnellere I/O-Verarbeitung. Die Größenbeschränkung von Dateisystemen und die Komplexität der Verwaltung mehrerer Fileserver haben bislang die Erweiterung von Speichersystemen erschwert. Das Fassungsvermögen konventioneller Lösungen war daher auf 50 TByte beschränkt. Das Equallogic-FS7500 erlaubt hingegen eine Kapazität von bis zu 510 TByte.

Die wichtigsten Funktionen von Equallogic FS7500 auf einen Blick:

  • N-fache Skalierbarkeit mit automatischem Failover und Single-Namespace.
  • Unterstützung für Scale-Out unter NFS und CIFS.
  • Bis zu 510 TByte Speicherkapazität pro Einheit.
  • Integriertes Equallogic-Management.
  • Für den Anwender zugängliche Snapshots.
  • Backup über Network-Data-Management-Protocol (NDMP).


Außerdem stellt Dell die Version 5.1 der Equallogic-Software vor. Sie bietet deutliche Verbesserungen für das iSCSI-Networking via Data-Center-Bridging (DCB). Verglichen mit der Vorversion führt die Software durch verbessertes Load-Balancing zu einer Verdreifachung der Leistung. Für eine schnellere Datenwiederherstellung und ein verringertes Risiko von Datenverlust sorgt die verbesserte Zusammenarbeit mit Vmware "vSphere 4.1".

Seite 1 von 2

1. Dell präsentiert neue Storage-Lösungen rund um seine Fluid-Data-Architektur
2. Noch mehr Speicher

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Professional Datacenter