IP-Centrex

IP-Centrex: Deutsche Telefon erweitert Telefonie-Angebot

31. Mai 2011, 14:46 Uhr | Diana Künstler | Kommentar(e)

„Business M“ heißt der neue, günstige Telefontarif der Deutschen Telefon. Neben einer internationalen Festnetz Flat bietet er laut Deutsche Telefon die erste Flat eines IP-Centrex-Anbieters in alle deutschen Mobilfunknetze.

Die Deutsche Telefon Standard versteht sich als innovativer und preisattraktiver Telefoniedienstleister. Der IP-Centrex-Spezialist und Anbieter der SIP-TK-Anlage "CentrexX25" offeriert deshalb ab dem  1. Juni 2011 einen neuen, günstigen Telefontarif: Telefon Business M.

Der Telefontarif im Detail
Mit Business M telefonieren Geschäftskunden für

  • 0,0118 €/min ins deutsche Festnetz
  • 0,0998 €/min in die deutschen Mobilfunknetze

Der Business M Tarif in die Mobilfunknetze setzt dabei laut Deutsche Telefon neue Maßstäbe. Mit 0,0998 €/min biete die Deutsche Telefon für diese Netze den günstigsten Tarif aller IP-Centrex-Anbieter an. Ein weiterer Vorteil, der sich gegenüber der im IP-Centrex-Markt meist vorgenommenen Gesprächsabrechnung ergebe: Die Deutsche Telefon berechnet die Gespräche im Business M Tarif nicht minutengenau ab, sondern sekundengenau – und zwar von der ersten Sekunde an. Das garantiere einen weiteren Kostenvorteil von bis zu 30 Prozent.


  1. IP-Centrex: Deutsche Telefon erweitert Telefonie-Angebot
  2. Weitere Business M Highlights: zwei neue Flats

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Deutsche Telefon

Cloud