Sie sind hier: Home

POS Connect: Michael Telecom zeigt "kleinsten Shop der Welt"

Der Bohmter Distributor Michael Telecom ist dieses Jahr auf der POS Connnect in München vertreten und zeigt neben Digital-Signage-Lösungen für den Retail-Bereich den „kleinsten Shop der Welt“ – ein Mini-Shop-in-Shop-System mit zahlreichen Bestandteilen.

Michael Telecom POS Kleinster Shop der Welt Bildquelle: © Michael Telecom

Distributor Michael Telecom hat sich mit einer eigenen Business Unit auf Lösungen und Möbel rund um den PoS spezialisiert. In München zeigt er den "kleinsten Shop der Welt".

Distributor Michael Telecom hat zuletzt eine eigene Business Unit rund um den Point of Sales aufgebaut, die Händler neben Kassensystemen, Möbeln und Mobile Payment auch mit Digital-Sigange-Lösungen für das Ladegeschäft ausstatten will. Was das Unternehmen aus Bohmte mittlerweile im Portfolio hat, können Besucher auf der POS Connect Retail Messe am 12. und 13. März in München erleben. „Wir werden gemeinsam mit unseren Partnern praxisorientierte Lösungen für die Vernetzung des On- und Offline-Handels präsentieren“, sagt Oliver Hemann, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist bei Michael Telecom.

Zu den gezeigten Lösungen zählt unter anderem der „kleinste Shop der Welt“, ein Shop-in-Shop-System, das Lift & Learn, Warensicherungen mit Live-Geräten, Omnichannel-Bereich mit eKiosk, Kassensoftware inklusive Hardware, Paymentsysteme sowie Digital-Sigange-Anwendungen vereint. Darüber hinaus zeigt Michael Telecom interaktive Disyplay- sowie Smart-Home-Lösungen. 

Geschäftspartnern, die einen Beratungstermin mit dem Distributor vereinbaren, bietet Michael Telecom kostenlose Tickets zur POS Connect, die im März auf dem Messegelände in München stattfindet.