Sie sind hier: Home

Neue Vertriebspartner: Xelion gewinnt Distributoren Pilot und Michael Telecom

Xelion baut sein Vertriebsnetzwerk aus. Der Cloud-Telefonie- und UCC-Anbieter hat mit Pilot und Michael Telecom zwei Distributoren für den deutschen Markt gewinnen können. Jetzt will das niederländische Unternehmen hierzulande weiter wachsen.

Jan Böttcher Bildquelle: © Xelion

Jan Böttcher, Country Manager DACH bei Xelion

Xelion baut sein deutsches Vertriebsnetzwerk aus. Der im vergangenen Jahr auch hierzulande gestartete Cloud-PBX- und UCC-Anbieter konnte die API-Tocher Pilot sowie den Bohmter Grossisten Michael Telecom für sich gewinnen. Jan Böttcher, Country Manager DACH bei Xelion, zeigt sich erfreut über die neuen Vertriebspartner „Ich bin sehr stolz darauf, nach unserem Markteintritt in Deutschland bereits nach kurzer Zeit zwei namhafte Distributoren für unsere Lösung begeistern zu können.“

Der Xelion-Manager erklärt darüber hinaus, dass der Anbieter hierzulande neben den Großhändlern bereits erste Vertriebspartner für den Vertrieb der eigenen Produkte gewinnen konnte. „Uns ist ein erfolgreicher Markteintritt gelungen. Unsere Produktvision ‚Organized Communication‘ in Verbindung mit einem einfachen Lizenzmodel und der Fachhandelsstrategie überzeugten Pilot und Michael Telecom“, so Böttcher. „Jetzt werden wir mit unseren neuen starken Partnern die Skalierung weiter vorantreiben.“

Xelion ist Ende 2017 im deutschen Markt gestartet, ursprünglich kommt das Unternehmen aus den Niederlanden. Der Hersteller stellt Kunden die VoIP-Telefonanlage „Xelion 6“ als On-Premise- sowie als Hosting-Lösung zur Verfügung, wobei das Management der Cloud-PBX sowohl durch Xelion als auch durch Partner übernommen werden kann.