Sie sind hier: Home

Channel-Support: Paessler mit neuem Partnerprogramm

Mehr Nähe zum Channel: Paessler-Partner, die ihre Projekte registrieren, profitieren jetzt von unmittelbaren Preisvorteilen und gesicherten Margen. Durch die Projektmeldung gewährleistet der Hersteller seinen Partnern Projektschutz.

Bildquelle: © Paessler

Von der Kundenakquise bis hin zum Verkauf der PRTG-Lizenzen unterstützt Paessler ihre Partner ab sofort noch individueller: Reseller, die ein Projekt registrieren, erhalten Projektschutz und eine gesicherte Marge. Somit bietet der Hersteller seinen anbietenden Partnern sowie den Endkunden stabile, transparente und attraktive Preise.

Durch die frühe Kenntnis von potenziellen Deals kann Paessler jeden einzelnen Partner – unabhängig vom Partnerlevel – bei seinen Projekten nun gezielt begleiten und unterstützen. Die Rückmeldungen der bestehenden Partner auf das neue Programm fallen daher durchweg positiv aus: „Als langjähriger Paessler-Partner mit technischem Vertrieb und teils hohen Beratungsaufwänden im Rahmen von Kundenprojekten freuen wir uns sehr, dass die Paessler AG uns mit dem neuen Partnerprogramm vertrieblich stärkt und in Projekten noch enger unterstützen wird als bisher“, bestätigt Ulrich Puschmann, Geschäftsführer bei P&W Netzwerk.

„Wir bei der Concat freuen uns sehr darüber, dass die Paessler AG uns im Vertrieb zukünftig Möglichkeiten bietet, unsere Projekte zu schützen und Margen auch in Mitbewerbssituationen zu sichern, wenn wir die erste Wahl des Kunden sind“, erklärt Thomas Rotter, Vertrieb bei Concat.

Auch Eike-Janek Kruppke, Vertriebsleiter Systeme bei Belnet, sieht klare Vorteile: „Das neue Partnerprogramm wird unserem Vertrieb zusätzlichen Rückenwind geben. Ich erwarte eine deutlich steigende Motivation unserer Sales-Mannschaft, PRTG bei unseren Kunden zu platzieren.“ Die genauen Konditionen des neuen Partnerprogramms können bei Interesse direkt bei Paessler angefragt werden.

Im Mai dieses Jahres wurde außerdem ein neues Zertifizierungsprogramm vorgestellt. Die Zertifizierung zum „Monitoring Expert“, die vor allen Dingen technische Aspekte rund um PRTG beinhaltet, ist nun deutlich anspruchsvoller geworden und entspricht damit einer höheren Qualifizierung. Der Test kann online abgelegt werden und ist zwei Jahre lang gültig. Speziell für neue Partner bietet Paessler nun auch Schulungen in Nürnberg an. Pre-Sales-Mitarbeiter bereiten die Teilnehmer vor Ort gezielt auf die Zertifizierung zum „Monitoring Expert“ vor. Allein im deutschsprachigen Raum wurden bereits 151 Partner beziehungsweise deren Vertriebsmitarbeiter erfolgreich zertifiziert.