CCW 2014

Voxtron: Service von der Stange? Nein!

23. Januar 2014, 11:16 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)
Voxtron
Neue Service-Welt: Der Voxtron-Client mit integriertem Microsoft-Lync.
© Voxtron

Mit dem Anspruch auf perfekten Service zeigt Voxtron auf der CCW seine Softwaresuite für den Kundenkontakt.

Jeder Kunde will schnelle, kompetente Antworten und Lösungen - also "perfekten" Service. Für diese schwierige Aufgabe benötigen Unternehmen nicht nur Mitarbeiter, die dieser Aufgabe gewachsen sind, sondern auch die richtigen Tools für die Kundenkommunikation. Voxtrons Software für die Kundenkommunikation perfektioniert nach eigenen Angaben den Kundenservice durch eine ganze Reihe an Leistungsmerkmalen:

  • Vollständige Softwaresuite für Verteilung ein- und ausgehender Kundenkontakte über alle Kanäle.
  • E-Mail-Response-Management-System, das eine strukturierte, teil- oder voll-automatisierte und nachvollziehbare Bearbeitung auch größerer Mengen eingehender E-Mails ermöglicht.
  • Remote-Agent mit Webclient, der das Arbeiten von jedem Ort aus ermöglicht.
  • Zusammenspiel mit einer oder mehreren verschiedenen TK-Anlagen, auch standortübergreifend.
  • Integration in fast alle IT-Systeme.
  • Business-Object-Routing, mit dem Prozesse und Geschäftsvorfälle dem richtigen Mitarbeiter zugeordnet werden können.
  • Zertifizierungen durch den TÜV, Microsoft und SAP.
  • Zudem sorgen laut Voxtron zirka 100 Mitarbeiter in Consulting, Entwicklung, Installation und Support für einen reibungslosen Betrieb.

 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Voxtron: Service von der Stange? Nein!
  2. Bereitstellungsmodelle

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

VOXTRON GmbH

Call- und Contact-Center