CCW 2014

Vodafone: Contact-Center-Lösungen aus einer Hand

23. Januar 2014, 9:49 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)
Michael Kirschbaum, Senior Marketing Manager Vodafone
Michael Kirschbaum, Senior Marketing Manager Vodafone: "Bei Vodafone bekommen Kunden alles aus einer Hand: Servicerufnummern, Lösungen für Contact-Center und Sprachdialogsysteme."
© Vodafone

Vodafone bietet seinen Kunden als Komplettanbieter neben Servicerufnummern ein umfangreiches Portfolio im Bereich Contact-Center und Sprachdialogsysteme.

Zum Portfolio gehören, nach Angaben von Vodafone, Management- und Statistik-Tools sowie Lösungen für kostenlose Warteschleifen und Contact-Center. Zudem stehen den Kunden spezielle Vodafone-Berater vor Ort und ein dediziertes Technik-Support-Team zur Verfügung.

Die Servicerufnummern werden auf dem leistungsstarken intelligenten Netz (IN) eingerichtet, so Vodafone. Das IN ermöglicht zielgerichtetes Routing von Anrufen, egal ob das Routing last-, orts-, zeit-, oder quotenabhängig erfolgen soll.

Mit dem IN-Report können Call-Statistiken erstellt und abgerufen werden. Auf Wunsch ist das Reporting in Echtzeit sowie eine Alarmfunktion beim Überschreiten von Schwellwerten möglich. Das komplette Management erfolgt über eine webbasierte Oberfläche und ist rund um die Uhr erreichbar.

X

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

  1. Vodafone: Contact-Center-Lösungen aus einer Hand
  2. Call-Center-Tools im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Vodafone AG & Co. KG, Vodafone D2 GmbH, Vodafone Group Enterprise GmbH

Call- und Contact-Center