CCW 2014

Plantronics: Die Zukunft des Contact-Centers

23. Januar 2014, 11:34 Uhr | Markus Kien | Kommentar(e)
Plantronics
Oliver Jungklaus, Senior-Marketing-Manager DACH/CESE&R bei Plantronics: "Angesichts steigender Ansprüche an den Service ist die effiziente Gestaltung der Arbeitsabläufe entscheidend für die Kundenzufriedenheit und den Erfolg."
© Plantronics

Unter dem Motto „The future of Contact Center“ präsentiert Plantronics neue Integrationen für intuitive Kommunikationslösungen im Call-Center.

Basis dafür sind Headsets wie die Blackwire-700-Modelle des Herstellers. Indem Plantronics Entwicklern die Möglichkeit bietet, unterschiedliche von den Headsets erfasste Informationen aus dem Kontext eines Nutzers in ihre Software-Anwendungen einzubinden, trägt der Audiospezialist zu mehr Flexibilität und einen verbesserten Workflow in Call-Centern bei, heißt es zur Erklärung. Damit sollen sowohl Agents als auch Kunden von einer effektiveren Kommunikation profitieren.

"Call-Center-Agenten arbeiten in einem sehr dynamischen, anspruchsvollen Umfeld", sagt Oliver Jungklaus, Senior-Marketing-Manager DACH/CESE&R. "Durch die vielfältigen Funktionen unserer intelligenten Headsets und die Integration des automatisierten Präsenzmanagements in die Lösungen von 4Com und Sabienza profitieren Call-Center von einem deutlich verbesserten Workflow. Agenten können so in Zukunft spürbar effektiver agieren."

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

  1. Plantronics: Die Zukunft des Contact-Centers
  2. Plantronics Spokes Developer Kit

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

PLANTRONICS Deutschland GmbH

Call- und Contact-Center