Rohde & Schwarz

Einfache Installation von LTE-Netzen

17. Februar 2011, 14:07 Uhr | Willi Minnerup | Kommentar(e)
Handheld-Analysator

Handheld-Analysatoren von Rohde & Schwarz machen Installation und Wartung von LTE-Netzen jetzt noch leichter.

Die Handheld-Analysatoren FSH4 und FSH8 von Rohde & Schwarz bieten umfangreiche neue Funktionen für detaillierte Messungen in LTE-Netzen. Neben Spektralanalysen ermöglichen die Handhelds nun auch Modulationsanalysen in den LTE-Betriebsarten Frequenzduplex (FDD) sowie Zeitduplex (TDD). Mit den neuen Optionen erlauben sie zudem einen tiefen Blick in die LTE-Signale. Bei der Fehlersuche ist das ein großer Vorteil. Die Handhelds analysieren als einzige standardkonform den kompletten LTE-Frame mit bis zu zehn Subframes. Außerdem unterstützen nur sie den im Standard definierten Extended-Cyclic-Prefix. Diese zyklische Erweitung reduziert in großen Funkzellen Störungen durch Laufzeitstreuung (Delay Spread). Auch parallele Signalübertragungen über mehrere Antennen bis hin zu 4x4-Mimo lassen sich mit den Analysatoren überprüfen.


  1. Einfache Installation von LTE-Netzen
  2. Netzbetreiber rüsten auf

Verwandte Artikel

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Breitband