Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Leserwahl ITK-Produkte des Jahres 2011, Kategorie Hybride TK-Anlagen: Starface 4.6: UCC auf Open-Source-Basis

"STARFACE 4.6" ist eine hybride Telefonanlage für mittelständische und große Unternehmen. Die Open-Source-basierte UCC-Plattform unterstützt standardmäßig eine Vielzahl von High-End-Komfortfeatures, CRM-Connectoren und CTI-Clients – und vereint leistungsstarke Telefonie mit der E-Mail-, Daten- und Fax-Kommunikation und einem unternehmensweitem Presence-Management.

Die hybride Telefonanlage Starface-4.6 ist in vier Ausbaustufen erhältlich – von der Plug-in-Appliance mit bis zu sechzig Nebenstellen bis zum Highend-Modell für bis zu 1.750 Nebenstellen. Bildquelle: © Starface

Die hybride Telefonanlage Starface-4.6 ist in vier Ausbaustufen erhältlich – von der Plug-in-Appliance mit bis zu sechzig Nebenstellen bis zum Highend-Modell für bis zu 1.750 Nebenstellen.

Starface-4.6 ist eine hybride Telefonanlage, die sich für ISDN- und IP-basierte Umgebungen gleichermaßen eignet. Die Lösung ist auf die Anforderungen von mittelständischen und Großunternehmen zugeschnitten und in vier skalierten Ausbaustufen erhältlich – von der Plug-in-Appliance mit bis zu sechzig Nebenstellen bis zum Highend-Modell für bis zu 1.750 Nebenstellen.

Starface-4.6 soll es Unternehmen leicht machen, ihre Telefonie zu einer maßgeschneiderten UCC-Umgebung zu erweitern und dabei nahtlos in die Geschäftsprozesse einzubinden: „Aufsetzend auf eine Philosophie der Offenheit und der Transparenz, unterstützt die Lösung ohne Aufpreis zahlreiche High-End-Funktionalitäten wie Conferencing und Voicemail. Kostenlose CTI-Clients ermöglichen den Anwendern eine effiziente Anbindung von Windows-, Mac-Clients, I-Phones und Blackberrys“, heißt es vom Hersteller.