Sie sind hier: HomeTelekommunikation

Pure Business Consulting: Iskander Business Partner gründet B2B-Beratungsunternehmen

Nach über zwölf Jahren am Markt geht aus der Unternehmensberatung Iskander Business Partner die Tochter-Gesellschaft Pure Business Consulting (PBC) hervor: Sie berät seit dem 1. September 2017 Unternehmen, die ausschließlich oder zu einem wesentlichen Teil im B2B-Bereich tätig sind.

Optimierung, good better best Bildquelle: © convisum - 123RF

Das neue Beratungsunternehmen gilt nach Aussage Iskanders als vermutlich einzigartig in Deutschland und verspricht keine Visionen oder Fünfjahrespläne, sondern schnörkellose und sofort umsetzbare Ergebnisse. Die neu gegründete Unternehmensberatung Pure Business Consulting soll Unternehmen ergebnisorientierte Strategien bieten und sie bei deren Umsetzung unterstützen. Dabei ist PBC in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Produktmanagement sowie CRM tätig. Ein weiterer Beratungsschwerpunkt ist das Thema Digitalisierung. Hier unterstützt PBC Unternehmen bei der Digitalisierung der Kundeninteraktion und der internen Geschäftsprozesse sowie bei der Ausgestaltung der Geschäftsmodelle in einer digitalen Welt.

Das Business-to-Business-Geschäft unterscheidet sich in der Kundenansprache erheblich vom Business-to-Consumer-Geschäft. Viele Unternehmen nutzen aber für die Kundenansprache im B2B-Bereich fast ausschließlich B2C-Strategien. Bisher gibt, so IBP, es keine allgemein bekannte Unternehmensberatung im deutschsprachigen Raum, die sich ausschließlich auf das B2B-Geschäft spezialisiert hat. Um diese Marktlücke zu schließen und Unternehmen auf den richtigen Weg bei der B2B-Kundenansprache zu bringen, gründete Armin Iskander, Geschäftsführer Iskander Business Partner zusammen mit Dr. Stefan Kaas, ehemaliger Vice President Business Sales bei 1&1 Versatel, die Unternehmensberatung PBC.

Experten für Experten
„In den letzten Jahren durften wir mit Iskander Business Partner viele Firmen bei der Professionalisierung beispielsweise ihrer CRM-Aktivitäten oder ihres Produktmanagements unterstützen und haben dabei gemeinsam mit unseren Kunden viele Innovationen am Markt platzieren können. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserem ergebnisorientierten Beratungsansatz auch viele Unternehmen im B2B-Bereich unterstützen und ihnen damit viele neue Umsatz- und Margenchancen eröffnen können“, meint Armin Iskander. „Bis heute haben viele Unternehmen keine auf B2B spezialisierte Unternehmensberatung gefunden. Wir schließen diese Lücke mit der Neugründung von PBC und unserem Beratungsansatz“, so Stefan Kaas. Das Münchner Unternehmen setzt für ihr B2B-Consulting auf Berater, die einschlägiges Wissen im B2B-Markt mitbringen. „Bei PBC arbeiten Experten für Experten“, erklärt Stefan Kaas weiter. „Dadurch verfügt PBC über ein umfangreiches Wissen um die Bedürfnisse der Kunden.“